Psychotherapie

Schreiben für die Seele – Workshop Therapeutisches Schreiben


Dozent
Daniela Esch
Teilnahmegebühr
320,00 EUR
Veranstaltungsort
Rosenheim
Tel.: 08031-21 91 24
Unterrichtstermine
  • Fr., 13.11.2020, 16:00-20:00
  • Sa., 14.11.2020, 09:00-17:00
  • So., 15.11.2020, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Schreiben ist seit der Antike ein bewährtes Instrument zur Selbstreflexion und Selbstfürsorge. Inzwischen wurde die positive Wirkung des Schreibens-für-sich-selbst auch wissenschaftlich nachgewiesen. Es hilft, Klarheit zu gewinnen und die Gedanken zu ordnen, es bringt Selbsterkenntnis, fördert die Kreativität und eröffnet neue Perspektiven.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie das Schreiben für Ihre Persönlichkeitsentwicklung einsetzen und in Ihren Alltag integrieren. Dabei entstehen sehr persönliche, mal emotionale, mal eher analytische Texte, aber auch für Kreatives, wie Gedichte oder Geschichten ist Raum.
Neben der praktischen Übung schlagen wir immer wieder die Brücke zum Einsatz der verschiedenen Schreibmethoden in Ihrem beruflichen Kontext.

Seminarinhalt:
• Schreiben als reflexive Praxis
• Facetten des Tagebuchschreibens und Journalings
• Automatisches, assoziatives und imaginatives Schreiben
• Methoden des therapeutischen Schreibens
• Techniken des Kreatives Schreibens
• Biografisches Schreiben
• Achtsames Schreiben

Dieses Angebot richtet sich an Therapeuten, Berater und Menschen, die gerne lesen und schreiben.

Beschreibung

Schreiben ist seit der Antike ein bewährtes Instrument zur Selbstreflexion und Selbstfürsorge. Inzwischen wurde die positive Wirkung des Schreibens-für-sich-selbst auch wissenschaftlich nachgewiesen. Es hilft, Klarheit zu gewinnen und die Gedanken zu ordnen, es bringt Selbsterkenntnis, fördert die Kreativität und eröffnet neue Perspektiven.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie das Schreiben für Ihre Persönlichkeitsentwicklung einsetzen und in Ihren Alltag integrieren. Dabei entstehen sehr persönliche, mal emotionale, mal eher analytische Texte, aber auch für Kreatives, wie Gedichte oder Geschichten ist Raum.
Neben der praktischen Übung schlagen wir immer wieder die Brücke zum Einsatz der verschiedenen Schreibmethoden in Ihrem beruflichen Kontext.

Seminarinhalt:
• Schreiben als reflexive Praxis
• Facetten des Tagebuchschreibens und Journalings
• Automatisches, assoziatives und imaginatives Schreiben
• Methoden des therapeutischen Schreibens
• Techniken des Kreatives Schreibens
• Biografisches Schreiben
• Achtsames Schreiben

Dieses Angebot richtet sich an Therapeuten, Berater und Menschen, die gerne lesen und schreiben.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Daniela Esch

Teilnahmegebühr
320,00 EUR

Veranstaltungsort
Rosenheim
Tel.: 08031-21 91 24

Unterrichtstermine

  • Fr., 13.11.2020, 16:00-20:00
  • Sa., 14.11.2020, 09:00-17:00
  • So., 15.11.2020, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Rosenheim, Frau Angela Steinbach berät Sie gerne telefonisch unter 08031-21 91 24, per E-Mail an rosenheim@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Münchener Str. 44
83022 Rosenheim
Schreiben für die Seele – Workshop Therapeutisches Schreiben


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2850398213112020/Nummer: SSA82131120

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü