Naturheilkunde

Fachausbildung Klassische Homöopathie - Online Seminar


Dozent
HP Matthias Richter
Teilnahmegebühr
2.900,00 EUR
Unterrichtstermine
  • Fr., 13.08.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 20.08.2021, 17:00-19:30
  • So., 22.08.2021, 10:00-17:00
  • Fr., 27.08.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 03.09.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 10.09.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 17.09.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 24.09.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 01.10.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 08.10.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 29.10.2021, 17:00-19:30
  • So., 31.10.2021, 10:00-17:00
  • Fr., 05.11.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 12.11.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 19.11.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 26.11.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 03.12.2021, 17:00-19:30
  • So., 05.12.2021, 10:00-17:00
  • Fr., 10.12.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 17.12.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 07.01.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 14.01.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 21.01.2022, 17:00-19:30
  • So., 23.01.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 28.01.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 11.02.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 18.02.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 25.02.2022, 17:00-19:30
  • So., 27.02.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 04.03.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 11.03.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 18.03.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 25.03.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 01.04.2022, 17:00-19:30
  • So., 03.04.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 08.04.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 29.04.2022, 17:00-19:30
  • So., 01.05.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 06.05.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 13.05.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 20.05.2022, 17:00-19:30
  • So., 22.05.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 10.06.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 17.06.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 24.06.2022, 17:00-19:30
  • So., 26.06.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 01.07.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 08.07.2022, 17:00-19:30
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die klassische Homöopathie nach Samuel Hahnemann hat sich auf Grund ihrer nachhaltigen Erfolge und ihres breiten Einsatzspektrums bei der Behandlung von nahezu allen nicht-chirurgischen Krankheiten und der Regulation von vegetativen
Fehlfunktionen fest im Bereich der Komplementärmedizin etabliert.
Neben Therapeuten nutzen zunehmend auch Privatpersonen homöopathische Arzneien und der offiziell geschätzte Bekanntheitsgrad in der Bevölkerung liegt bei knapp unter 90%.

Dennoch ist die Homöopathie keine `Laienheilkunde` sondern basiert auf wissenschaftlichen Beobachtungen, Empirik und klar formulierten Leitsätzen, deren Kenntnis für die nachhaltig wirksame und verantwortungsvolle Verschreibung unerlässlich ist.
In diesem Jahreskurs werden alle wichtigen Prinzipien der klassischen Homöopathie nach Hahnemann vorgestellt und miteinander verknüpft, wichtige Arzneimittel aufgezeigt und so der Grundstein für eine erfolgreiche Anwendung der Homöopathie in der Praxis gelegt.

Ziel der Fortbildung ist es, die klassische Homöopathie im Kern zu verstehen und anwenden zu können. Die Qualifizierung hilft Ihnen, in akuten und chronischen Situationen, eine sichere Mittelwahl zu treffen und detailliertes Arzneiwissen aufzubauen oder zu vertiefen. Der praxisnahe Umgang mit Repertorium und Materia Medica wird intensiv geübt.

Seminarinhalt:
- Das allopathische/homöopathische Krankheitsbild
- Suspendierung, Komplizierung und Heilung einer
Krankheit
- Die Ähnlichkeitsregel
- Die Arzneimittelprüfung am Gesunden
- Das Prinzip der Potenzierung
- Grundlagen der Arzneimittelfindung
- Anamnese
- Akutmittel
- Psora und Miasma / Konstitutionsmittel
- Repertorium und Arzneimittelbilder
- Bewährte Indikationen und Keynotes
- Die Wahl der angemessene Potenz
- Fehlverschreibung / Zweit- und Folgeverschreibung
- Wissenschaftliche Erklärungsversuche
- Grenzen und Kritik an der Homöopathie

Das Seminar wendet sich vor allem an Heilpraktiker/innen und HP-Anwärter/innen.

Die klassische Homöopathie nach Samuel Hahnemann hat sich auf Grund ihrer nachhaltigen Erfolge und ihres breiten Einsatzspektrums bei der Behandlung von nahezu allen nicht-chirurgischen Krankheiten und der Regulation von vegetativen
Fehlfunktionen fest im Bereich der Komplementärmedizin etabliert.
Neben Therapeuten nutzen zunehmend auch Privatpersonen homöopathische Arzneien und der offiziell geschätzte Bekanntheitsgrad in der Bevölkerung liegt bei knapp unter 90%.

Dennoch ist die Homöopathie keine `Laienheilkunde` sondern basiert auf wissenschaftlichen Beobachtungen, Empirik und klar formulierten Leitsätzen, deren Kenntnis für die nachhaltig wirksame und verantwortungsvolle Verschreibung unerlässlich ist.
In diesem Jahreskurs werden alle wichtigen Prinzipien der klassischen Homöopathie nach Hahnemann vorgestellt und miteinander verknüpft, wichtige Arzneimittel aufgezeigt und so der Grundstein für eine erfolgreiche Anwendung der Homöopathie in der Praxis gelegt.

Ziel der Fortbildung ist es, die klassische Homöopathie im Kern zu verstehen und anwenden zu können. Die Qualifizierung hilft Ihnen, in akuten und chronischen Situationen, eine sichere Mittelwahl zu treffen und detailliertes Arzneiwissen aufzubauen oder zu vertiefen. Der praxisnahe Umgang mit Repertorium und Materia Medica wird intensiv geübt.

Seminarinhalt:
- Das allopathische/homöopathische Krankheitsbild
- Suspendierung, Komplizierung und Heilung einer
Krankheit
- Die Ähnlichkeitsregel
- Die Arzneimittelprüfung am Gesunden
- Das Prinzip der Potenzierung
- Grundlagen der Arzneimittelfindung
- Anamnese
- Akutmittel
- Psora und Miasma / Konstitutionsmittel
- Repertorium und Arzneimittelbilder
- Bewährte Indikationen und Keynotes
- Die Wahl der angemessene Potenz
- Fehlverschreibung / Zweit- und Folgeverschreibung
- Wissenschaftliche Erklärungsversuche
- Grenzen und Kritik an der Homöopathie

Das Seminar wendet sich vor allem an Heilpraktiker/innen und HP-Anwärter/innen.

Dozent

HP Matthias Richter

Teilnahmegebühr
2.900,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Berlin (Buchung über Magdeburg)
Tel.: 0391-541 99 99

Unterrichtstermine

  • Fr., 13.08.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 20.08.2021, 17:00-19:30
  • So., 22.08.2021, 10:00-17:00
  • Fr., 27.08.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 03.09.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 10.09.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 17.09.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 24.09.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 01.10.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 08.10.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 29.10.2021, 17:00-19:30
  • So., 31.10.2021, 10:00-17:00
  • Fr., 05.11.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 12.11.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 19.11.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 26.11.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 03.12.2021, 17:00-19:30
  • So., 05.12.2021, 10:00-17:00
  • Fr., 10.12.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 17.12.2021, 17:00-19:30
  • Fr., 07.01.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 14.01.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 21.01.2022, 17:00-19:30
  • So., 23.01.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 28.01.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 11.02.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 18.02.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 25.02.2022, 17:00-19:30
  • So., 27.02.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 04.03.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 11.03.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 18.03.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 25.03.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 01.04.2022, 17:00-19:30
  • So., 03.04.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 08.04.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 29.04.2022, 17:00-19:30
  • So., 01.05.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 06.05.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 13.05.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 20.05.2022, 17:00-19:30
  • So., 22.05.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 10.06.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 17.06.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 24.06.2022, 17:00-19:30
  • So., 26.06.2022, 10:00-17:00
  • Fr., 01.07.2022, 17:00-19:30
  • Fr., 08.07.2022, 17:00-19:30

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Magdeburg, Frau Karin Frohberg-Pintsch berät Sie gerne telefonisch unter 0391-541 99 99, per E-Mail an magdeburg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Hegelstr. 39
39104 Magdeburg
Fachausbildung Klassische Homöopathie - Online Seminar


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 286157313082021/Nummer: SSB10080520

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü