Psychotherapie

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach M. Rosenberg


Dozent
Dozententeam
Teilnahmegebühr
290,00 EUR

Veranstaltungsort
Landshut
Tel.: 0871-43 00 22
Unterrichtstermine
  • Sa., 20.11.2021, 09:00-18:00
  • So., 21.11.2021, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Dieses Seminar eignet sich für alle, die achtsam sein wollen und bereit sind, ihr Herz für sich und den Gesprächspartner zu öffnen.
Es ist für alle, die mit ihrer bisherigen Kommunikation an Grenzen stoßen und das Gefühl haben, nicht verstanden zu werden, oder die manchmal nicht wissen, wie sie sich mitteilen können, ohne dem Gesprächspartner zu nahe zu treten.

Im Seminar werden die Grundprinzipien der gewaltfreien oder einfühlsamen Kommunikation vorgestellt und anhand von praktischen Übungen erlernt. Eigene persönliche Beispiele aus dem privaten und beruflichen Umfeld können an diesem Wochenende angesehen und ein mögliches Gespräch kann vorbereitet werden.

Inhalte:
• Erkennen zugrunde liegender Emotionen und deren Bedürfnisse
• Erkennen und vermeiden von Kommunikationsblockaden
• Werturteile und moralische Urteile erkennen und vermeiden
• Gefühle und eigene Bedürfnisse wahrnehmen und mit denen des Gesprächspartners in Kontakt kommen
• Bitten formulieren
• Mit einem `Nein` umgehen
• Erlernen des 4-Schritte Gesprächsmodells der GFK
• Empathie geben und erhalten

Entwicklungschancen für die eigene Persönlichkeit:
• Tieferes Verständnis für sich selbst und andere
• Steigerung des eigenen Selbstvertrauens und des Selbstwertes
• Verantwortungsvoller Umgang mit sich und dem Gesprächspartner
• Mut, emotional wichtige Themen anzusprechen
• Seelisches Wohlbefinden und die Möglichkeit, körperlich gesund zu werden und/oder zu bleiben

Dieses Seminar eignet sich für alle, die achtsam sein wollen und bereit sind, ihr Herz für sich und den Gesprächspartner zu öffnen.
Es ist für alle, die mit ihrer bisherigen Kommunikation an Grenzen stoßen und das Gefühl haben, nicht verstanden zu werden, oder die manchmal nicht wissen, wie sie sich mitteilen können, ohne dem Gesprächspartner zu nahe zu treten.

Im Seminar werden die Grundprinzipien der gewaltfreien oder einfühlsamen Kommunikation vorgestellt und anhand von praktischen Übungen erlernt. Eigene persönliche Beispiele aus dem privaten und beruflichen Umfeld können an diesem Wochenende angesehen und ein mögliches Gespräch kann vorbereitet werden.

Inhalte:
• Erkennen zugrunde liegender Emotionen und deren Bedürfnisse
• Erkennen und vermeiden von Kommunikationsblockaden
• Werturteile und moralische Urteile erkennen und vermeiden
• Gefühle und eigene Bedürfnisse wahrnehmen und mit denen des Gesprächspartners in Kontakt kommen
• Bitten formulieren
• Mit einem `Nein` umgehen
• Erlernen des 4-Schritte Gesprächsmodells der GFK
• Empathie geben und erhalten

Entwicklungschancen für die eigene Persönlichkeit:
• Tieferes Verständnis für sich selbst und andere
• Steigerung des eigenen Selbstvertrauens und des Selbstwertes
• Verantwortungsvoller Umgang mit sich und dem Gesprächspartner
• Mut, emotional wichtige Themen anzusprechen
• Seelisches Wohlbefinden und die Möglichkeit, körperlich gesund zu werden und/oder zu bleiben

Dozent

Dozententeam

Teilnahmegebühr
290,00 EUR

Veranstaltungsort
Landshut
Tel.: 0871-43 00 22

Unterrichtstermine

  • Sa., 20.11.2021, 09:00-18:00
  • So., 21.11.2021, 09:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Landshut, Frau Alexandra Pedra Krekel berät Sie gerne telefonisch unter 0871-43 00 22, per E-Mail an landshut@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Wittstr. 9
84036 Landshut
Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach M. Rosenberg


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3194287320112021/Nummer: SSD73201121

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü