Psychotherapie

Selbsthypnose


Dozent
Georg Schlamminger
Teilnahmegebühr
145,00 EUR
Unterrichtstermine
  • Sa., 03.12.2022, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Selbsthypnose ist ein wundervolles Werkzeug, um sich selbst in einen entspannten Zustand zu versetzen. Mithilfe von Selbsthypnose dringt man in sein Unterbewusstsein vor, um beispielsweise Stressmanagement zu betreiben, das Immunsystem anzukurbeln, negative Glaubenssätze zu verändern oder auch lang ersehnte Ziele zu erreichen.

Weitere Ziele der Selbsthypnose sind:
• Stärkung des Selbstbewusstseins
• Reduzierung negativer Gefühle und Förderung positiven Denkens
• Umgang mit Schmerzen
• verbesserter Schlaf
• persönliche Weiterentwicklung
• Angstbewältigung
• depressive Verstimmungen lindern
• Stressbewältigung
• richtige Ziele setzen und konsequent verwirklichen
• u.v.m.

Das Seminar richtet sich an Heilpraktiker/innen, Coaches, psychologische Berater/innen und Berufsgruppen mit psychotherapeutischem Hintergrund, die ihr Praxisportfolio erweitern möchten.

Bei dem selbständigen therapeutischen Einsatz der Hypnose, d.h. bei der Behandlung psychisch oder physisch kranker Menschen bedarf es der Heilerlaubnis nach §1 des Heilpraktikergesetzes.

Selbsthypnose ist ein wundervolles Werkzeug, um sich selbst in einen entspannten Zustand zu versetzen. Mithilfe von Selbsthypnose dringt man in sein Unterbewusstsein vor, um beispielsweise Stressmanagement zu betreiben, das Immunsystem anzukurbeln, negative Glaubenssätze zu verändern oder auch lang ersehnte Ziele zu erreichen.

Weitere Ziele der Selbsthypnose sind:
• Stärkung des Selbstbewusstseins
• Reduzierung negativer Gefühle und Förderung positiven Denkens
• Umgang mit Schmerzen
• verbesserter Schlaf
• persönliche Weiterentwicklung
• Angstbewältigung
• depressive Verstimmungen lindern
• Stressbewältigung
• richtige Ziele setzen und konsequent verwirklichen
• u.v.m.

Das Seminar richtet sich an Heilpraktiker/innen, Coaches, psychologische Berater/innen und Berufsgruppen mit psychotherapeutischem Hintergrund, die ihr Praxisportfolio erweitern möchten.

Bei dem selbständigen therapeutischen Einsatz der Hypnose, d.h. bei der Behandlung psychisch oder physisch kranker Menschen bedarf es der Heilerlaubnis nach §1 des Heilpraktikergesetzes.

Dozent

Georg Schlamminger

Teilnahmegebühr
145,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Regensburg (Buchung über Landshut)
Tel.: 0871-43 00 22

Unterrichtstermine

  • Sa., 03.12.2022, 09:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Landshut, Frau Alexandra Pedra Krekel berät Sie gerne telefonisch unter 0871-43 00 22, per E-Mail an landshut@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Wittstr. 9
84036 Landshut
Selbsthypnose


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3233977303122022/Nummer: SSH84031222

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü