Naturheilkunde

Schröpfen – altes Wissen neu entdeckt


Dozent
Jens Barthelt
Teilnahmegebühr
250,00 EUR

Veranstaltungsort
Chemnitz
Tel.: 0371-51 79 81
Unterrichtstermine
  • Mi., 13.07.2022, 09:00-17:00
  • Do., 14.07.2022, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Das Schröpfen wurde schon um 3300 v. Chr. von ägyptischen, griechischen und chinesischen Medizinern angewendet. Schon damals hatte man erkannt, dass die Anwendung hervorragend dazu geeignet ist, den Organismus und ganz speziell das Blut zu reinigen und zu entgiften. Von großem Vorteil ist, dass das Schröpfen eine schonende Anwendung ist.

Das Schröpfen hat sich über Jahrtausende bewährt und ist heute eine Alternative zu zahlreichen medikamentösen Behandlungsmethoden. Speziell durch die Schröpfmassage kann zahlreichen Krankheiten und Beschwerden vorgebeugt werden. Ebenso sind die Massagen dazu geeignet, bestehende Krankheiten und Beschwerden zu lindern bzw. zu heilen.

Folgenden Krankheiten und Beschwerden können mittels Schröpfmassagen behandelt werden:
• Rheuma
• Knieprobleme
• Hexenschuss
• Bandscheibenleiden
• Ischiasleiden
• Müdigkeit
• Hypertonie
• Kopfschmerzen
• Asthma
• Bronchitis
• Herz-Kreislauferkrankungen
• Depressionen

Heute sind zwar zahlreiche Medikamente zur Behandlung dieser Beschwerdebilder entwickelt, doch suchen immer mehr Menschen nach einer nebenwirkungsfreien Alternative, wie sie die Schröpfmassage ist. Aufgrund dessen erfreute sich das Schröpfen heutzutage einer regelrechten Renaissance, die Nachfrage an Schröpfmassagen steigt stark an.

Inhalt des Seminars ist sowohl die Theorie als auch die praktische Übung der Schröpfmassage. Hierbei kommen Schröpfgläser aus Silikon und Acrylglas mit HACI-Akupunkturnadeln zur Anwendung.

Das Seminar wendet sich an naturheilkundlich arbeitende Therapeuten/innen.

Das Schröpfen wurde schon um 3300 v. Chr. von ägyptischen, griechischen und chinesischen Medizinern angewendet. Schon damals hatte man erkannt, dass die Anwendung hervorragend dazu geeignet ist, den Organismus und ganz speziell das Blut zu reinigen und zu entgiften. Von großem Vorteil ist, dass das Schröpfen eine schonende Anwendung ist.

Das Schröpfen hat sich über Jahrtausende bewährt und ist heute eine Alternative zu zahlreichen medikamentösen Behandlungsmethoden. Speziell durch die Schröpfmassage kann zahlreichen Krankheiten und Beschwerden vorgebeugt werden. Ebenso sind die Massagen dazu geeignet, bestehende Krankheiten und Beschwerden zu lindern bzw. zu heilen.

Folgenden Krankheiten und Beschwerden können mittels Schröpfmassagen behandelt werden:
• Rheuma
• Knieprobleme
• Hexenschuss
• Bandscheibenleiden
• Ischiasleiden
• Müdigkeit
• Hypertonie
• Kopfschmerzen
• Asthma
• Bronchitis
• Herz-Kreislauferkrankungen
• Depressionen

Heute sind zwar zahlreiche Medikamente zur Behandlung dieser Beschwerdebilder entwickelt, doch suchen immer mehr Menschen nach einer nebenwirkungsfreien Alternative, wie sie die Schröpfmassage ist. Aufgrund dessen erfreute sich das Schröpfen heutzutage einer regelrechten Renaissance, die Nachfrage an Schröpfmassagen steigt stark an.

Inhalt des Seminars ist sowohl die Theorie als auch die praktische Übung der Schröpfmassage. Hierbei kommen Schröpfgläser aus Silikon und Acrylglas mit HACI-Akupunkturnadeln zur Anwendung.

Das Seminar wendet sich an naturheilkundlich arbeitende Therapeuten/innen.

Dozent

Jens Barthelt

Teilnahmegebühr
250,00 EUR

Veranstaltungsort
Chemnitz
Tel.: 0371-51 79 81

Unterrichtstermine

  • Mi., 13.07.2022, 09:00-17:00
  • Do., 14.07.2022, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Chemnitz, Frau Katrin Herold berät Sie gerne telefonisch unter 0371-51 79 81, per E-Mail an chemnitz@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Am Rathaus 4
09111 Chemnitz
Schröpfen – altes Wissen neu entdeckt


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 329999913072022/Nummer: SSH09130722

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü