Psychotherapie

Ängste erkennen, verstehen und überwinden – Teil 2 (Workshop)

Beschreibung

Nachdem in Teil 1 dieses zweiteiligen Seminars die fachlichen Grundlagen bzgl. Angst, Stress und Unsicherheiten ausgiebig bearbeitet wurden, wird es in diesem Workshop nun um die strategische und praxisnahe Bearbeitung von Ängsten gehen.
In diesem Zusammenhang eröffnet sich den Teilnehmer/innen die Möglichkeit eine persönliche Angst mit in den Prozess einfließen zu lassen und einen praktischen Leitfaden für die entsprechende Auflösung/Überwindung zu erarbeiten. Selbstverständlich geschieht dies in einem geschützten Rahmen ohne Druck und Zwang.
Wer persönliche Informationen und Erfahrungen hierbei einfließen lassen möchte ist herzlich dazu eingeladen, wer dies nicht möchte wird auch nicht dazu gedrängt und kann ganz in Ruhe für sich an dem Prozess teilnehmen.
Auch die Bearbeitung einer fiktiven Angst ist ohne weiteres möglich, da es im Kern um eine grundlegende Herangehensweise/Strategie geht, die Situations-unabhängig eingesetzt werden kann.

Seminarinhalt:
• Ängste erkennen
• Ängste verstehen
• Ängste subjektiv bewerten
• Exkurs: Grundlagen menschlichen Verhaltens & Motivation
• Ängsten erfolgreich gegenübertreten (graduelle Exposition)
• Tools und Handlungsstrategien

Dieses Seminar richtet sich an alle Personen, die sich beruflich oder privat tiefgehend mit dem Thema „Angst“ auseinandersetzen wollen, um sich fachlich weiterzubilden. Vorkenntnisse auf diesem Gebiet sind wünschenswert/hilfreich, sofern Teil 1 des Seminars nicht besucht wurde.

Nachdem in Teil 1 dieses zweiteiligen Seminars die fachlichen Grundlagen bzgl. Angst, Stress und Unsicherheiten ausgiebig bearbeitet wurden, wird es in diesem Workshop nun um die strategische und praxisnahe Bearbeitung von Ängsten gehen.
In diesem Zusammenhang eröffnet sich den Teilnehmer/innen die Möglichkeit eine persönliche Angst mit in den Prozess einfließen zu lassen und einen praktischen Leitfaden für die entsprechende Auflösung/Überwindung zu erarbeiten. Selbstverständlich geschieht dies in einem geschützten Rahmen ohne Druck und Zwang.
Wer persönliche Informationen und Erfahrungen hierbei einfließen lassen möchte ist herzlich dazu eingeladen, wer dies nicht möchte wird auch nicht dazu gedrängt und kann ganz in Ruhe für sich an dem Prozess teilnehmen.
Auch die Bearbeitung einer fiktiven Angst ist ohne weiteres möglich, da es im Kern um eine grundlegende Herangehensweise/Strategie geht, die Situations-unabhängig eingesetzt werden kann.

Seminarinhalt:
• Ängste erkennen
• Ängste verstehen
• Ängste subjektiv bewerten
• Exkurs: Grundlagen menschlichen Verhaltens & Motivation
• Ängsten erfolgreich gegenübertreten (graduelle Exposition)
• Tools und Handlungsstrategien

Dieses Seminar richtet sich an alle Personen, die sich beruflich oder privat tiefgehend mit dem Thema „Angst“ auseinandersetzen wollen, um sich fachlich weiterzubilden. Vorkenntnisse auf diesem Gebiet sind wünschenswert/hilfreich, sofern Teil 1 des Seminars nicht besucht wurde.

Dozent

B.Sc. Daniel Hirsch

Teilnahmegebühr
145,00 EUR

Veranstaltungsort
Mainz-Wiesbaden
Tel.: 06131-96 16 96

Unterrichtstermine

  • Sa., 10.09.2022, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Mainz, Frau Karin Schulze berät Sie gerne telefonisch unter 06131-96 16 96, per E-Mail an mainz-wiesbaden@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Rufen Sie uns jetzt an unter 089-25542370, schreiben Sie uns eine E-Mail oder lassen Sie sich direkt von der Studienberatung Ihrer Paracelsus Schule beraten. Eine Übersicht aller Schulen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite alle Schulen.
Deutsche Paracelsus Schule
Frauenlobplatz 2
55118 Mainz
Ängste erkennen, verstehen und überwinden – Teil 2 (Workshop)


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 3320296510092022/Nummer: SSH65100922

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü