Aktuelles aus der Paracelsus Schule Frankfurt

Aktuelles aus der Paracelsus Schule Frankfurt - Paracelsus

Craniosacrale Therapie • Grundlagenseminar ab Samstag, den 10. Februar

Die Craniosacrale Therapie aktiviert mit sanften Berührungstechniken den Fluss und beseitigt Störungen und Blockaden unterschiedlichster Genese, wie psychische oder physische Traumata. Neben einer allgemeinen Stärkung der Vitalfunktionen und einem Ausgleich bei Spannungszuständen können Sie die Craniosacrale Therapie erfolgreich bei chronischen und akuten Schmerzzuständen und einer Vielzahl anderer Organstörungen in Ihrer Praxis zum Einsatz bringen. Der Kurs findet von Samstag, den 10. bis Sonntag 11. Februar (jew. 10-17 Uhr) statt ►Craniosacrale Therapie


Erlernen Sie das Autogene Training! Seminarleiterscheinkurs ab Donnerstag, den 15. Februar 2018

Autogenes Training (AT) ist eine Autohypnose zur körperlichen, geistigen und seelischen Tiefenentspannung. Wohlbefinden, Erholung und Konzentrationsvermögen werden gefördert, Stresszustände abgebaut. AT wirkt psychosomatisch bedingten Funktionsstörungen entgegen und unterstützt mannigfaltige Therapieprozesse. Das Seminar beginnt am Donnerstag, den 15. Februar 2018. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit der Online-Anmeldung finden Sie unter folgendem Link: ►Autogenes Training - Seminarleiterschein


Werden Sie Osteopath/in Ausbildungsbeginn am Samstag, den 20. Januar

Osteopathen denken ganzheitlich und behandeln manuell. Sie suchen nach Bewegungseinschränkungen und Blockaden, die in Zusammenhang mit den Beschwerden ihrer Patienten stehen. Strukturen und Funktionen des Körpers sind miteinander verbunden. Ziel der osteopathischen Behandlung ist es daher, Blockaden in der Struktur des Körpers aufzuheben. Die neue, berufsbegleitende Ausbildung in Osteopathie startet am Samstag, den 20. Januar und schließt mit der Verbandsprüfung ab. Informieren Sie sich über folgenden Link über die komplette Ausbildung zum Osteopathen: ► Osteopathie-Ausbildung


Blutegeltherapie • Seminar am Sonntag, den 10. Dezember

BlutegeltherapieDie Blutegeltherapie wird seit der Antike praktiziert und zählt zu den ausleitenden Verfahren. Die Inhaltstoffe des Egelspeichels wirken gerinnungshemmend und gefäßerweiternd bzw. entkrampfend und können bei vielen Krankheiten eine Heilung oder Linderung herbeiführen. Das Seminar findet  am Sonntag, den 10. Dezember von 10-17 Uhr statt. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit der Online-Anmeldung finden Sie unter folgendem Link: ► Blutegeltherapie


Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.
Menü