88

Zur Person

Erika Amon

Tierheilpraktikerin / Gesundheitspädagogin
Der, der mit seinen Händen arbeitet, ist ein Arbeiter.
Der, der mit seinen Händen und mit seinem Kopf arbeitet, ist ein Handwerker.
Der, der mit seinen Händen, seinem Kopf und seinem Herzen arbeitet, ist ein Künstler.
(Franz v.Assisi)

Mein Ziel:
Als Studienleiterin möchte ich die Studenten unterstützen, Künstler im Sinne von Franz von Assisi zu werden: Heilpraktiker, Psychologische Berater, Tierheilpraktiker, Energetiker und Seminarteilnehmer, die sich für Patienten oder Ratsuchende mit Händen, Kopf und Herz einsetzen! Dazu organisiere ich eine hochqualitative Ausbildung durch praxiserfahrene Dozenten, die solides Wissen vermitteln, aktuelle Informationen bringen und intensiv mit den Teilnehmern üben in einem Umfeld, das von respektvollem Miteinander, Toleranz, Rücksicht, gegenseitiger Verantwortung und Fröhlichkeit geprägt ist.

Wichtig ist mir, jederzeit ein offenes Ohr für meine Schüler zu haben, Lösungen zu finden, die Studenten aufmerksam und individuell zu begleiten und mit der nötigen Prise Humor auf die unterschiedlichsten Herausforderungen zu reagieren. Ich freue mich, die Entwicklung "meiner" Schüler zu gut ausgebildeten, selbstbewussten Therapeuten zu beobachten, die dank Leistungsbereitschaft und Einsatz gut gerüstet ihren Weg zum beruflichen Erfolg gehen - und so ihre Berufskunst in die Welt hinaus tragen.

Mein Weg:
Nach Matura/Abitur und Studium war ich als Gesundheitspädagogin (SKA) mehrere Jahre selbstständige Dozentin und Seminarleiterin mit den Schwerpunktthemen Ernährung, Erwachsenenpädagogik, Familientraining und Naturheilkunde, ehe ich 1995 die Paracelsus Schule Lindau übernahm, die ich mit Begeisterung und Erfolg fünf Jahre lang bis zur Familienpause leitete. In den folgenden Jahren arbeitete ich in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und als Tierheilpraktikerin vor allem mit Klassischer Homöopathie, Tierpsychologie und der zwischenmenschlichen Kommunikation, aber auch der zwischen Mensch und Tier. Daneben unterrichte ich an der Paracelsus Schule als Dozentin und habe 2011 die Studienleitung der Lindauer Schule wieder übernommen.

Noch dies und das:
Geboren in Linz verbrachte ich die freie Zeit meiner Kindheit im Salzkammergut und tauschte später Traunsee und Traunstein gegen Bodensee und die hiesige Bergwelt aus. Hier lebe ich mit Begeisterung mit meiner Familie und einer "halben Arche Noah", wie immer wieder behauptet wird. Tiere und Natur sind neben der Familie die stets sprudelnde Quelle für mein Leben - ein Ausflug in die nahen Berge oder ein Nachmittag in unserem Garten zwischen Hunden, Katzen, Kaninchen, Hühnern und Enten sind für mich schöner als Urlaub. Mittendrin noch ein großer Tisch zum Filzen und der kreativen Erholung steht nichts mehr im Weg - auch wenn das Handy für Studentenanrufe immer bereit ist.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie die Studienleitung telefonisch unter 08382-94 42 02 oder schriftlich per E-Mail an lindau@paracelsus.de oder über unser Kontaktformular

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü