Übersicht dieser Ausgabe    Alle Paracelsus Magazine

aus dem Paracelsus Magazin: Ausgabe 4/2011

Aus der Paracelsus Schule geplaudert

Cover

Paracelsus Schule Gießen

Aufgepasst, hier kommt das Paracelsus-Mobil! 2011-04-Paracelsus1
Was fängt man mit einem weißen Auto an, wenn die Farbe Weiß nicht unbedingt zur Lieblingsfarbe der Studienleiterin Jutta B. Schmidt zählt? Na, dann wird gewerkelt! Mit einem tollen Entwurf von Paracelsus- Grafikdesigner Stefan Löns wurde der kleine weiße Flitzer in einen ganz besonderen Blickfang verwandelt. Paracelsus on tour! Das „Einsatzfahrzeug“ macht Eindruck: Schon am zweiten Fahrtag wurde Jutta B. Schmidt von einem „Hinterherfahrer“ spontan im Wagen angerufen! Sicher keine Anmache, denn abends saß der Autoanrufer als Gasthörer in den Reihen der Paracelsus-Studenten. Studienleiterin Jutta B. Schmidt ist mächtig stolz auf ihren Unikat-Eyecatcher und stattete den Kofferraum bereits mit Ausbildungsbroschüren, Verbandszeitschriften und Seminarprogrammen aus. Man weiß ja nie!

Paracelsus Schule Stuttgart

2011-04-Paracelsus2Sittiche, Papageien & Co.
Der bekannte Vogelexperte Heinz Schrempf hielt vor kurzem an der Paracelsus Schule Stuttgart einen Fachvortrag zum Thema 2011-04-Paracelsus3„Artgerechte Vogelhaltung“. Er brachte viel Anschauungsmaterial mit, erklärte gute und ungesunde Fütterung bis hin zur ungefährlichen und sinnvollen Käfigausstattung. Seine Sittiche und Papageienvögel machten den Vortrag sehr lebendig und sorgten für ein absolutes Event-Highlight an der Stuttgarter Paracelsus Schule. Studienleiterin Uta Schiel plant bereits weitere spezielle Vorträge und Events für ihre Tierheilpraktiker-Studenten.

Paracelsus Schule Kempten

2011-04-Paracelsus4Süßer die Schalen nie klingen
Klangschalen wurden bereits vor Jahrtausenden zu schamanischen Ritualen und Heilungen verwendet. Bei der Klangmassage werden Klangschalen dem Körper aufgesetzt bzw. darübergehalten und angeschlagen. Die harmonischen Tonfrequenzen übertragen sich auf 2011-04-Paracelsus5den Körper, die Schwingungen bewirken über den interzellularen Liquor gleichsam eine Zellmassage. Die Klangschale stimuliert den Körper, seine eigenen harmonischen Frequenzen wiederzufinden. So lösen sich Blockaden und Verspannungen und Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Dies erfuhren auch die Teilnehmer der Ausbildung zum Entspannungstrainer/ -therapeuten an der Paracelsus Schule Kempten. Dozentin Tamara Fink brachte sehr unterschiedliche Klangschalen mit, eine davon wog 7 kg. Alle acht Teilnehmerinnen haben die Ausbildung erfolgreich absolviert. Herzlichen Glückwunsch!

Paracelsus Schule Hannover

Ausbildung zum Beauty- und Wellness-Practitioner 2011-04-Paracelsus6
Der Begriff „Wellness“ steht in unserer heutigen Zeit für mehr als einfach nur „Wohlfühlen“. Daraus ist für viele Menschen eine Art Lebensphilosophie geworden, die den Bereichen Prävention durch gesündere Ernährung, Bewegung und Entspannung, Beauty und Gesundheit, dem Einklang von Körper, Geist und Seele immer mehr Platz in ihrem Leben einräumt. Weitere Wellnessthemen sind u.a. Aromatherapie, Körperbehandlungen, Cellulite Treatments und Anti-Aging. Eine fundierte Ausbildung ist selbstverständlich die Basis des späteren Erfolgs. Die sehr praxisorientierte Fachausbildung zum Beauty- und Wellness- Practitioner an den Paracelsus Schulen umfasst ein breites Themenspektrum, welches in elf Module gegliedert ist: die Haut, Successful Aging, Ayurvedische Gesichtsmassage, Aromatherapie & Aromamassage, Bodyfeeling, Sanum per aquam, Cellulite-Programm, Ernährung & Vitalstoffe, Body Mind Fitness, Positive Stressbewältigung & Entspannung, Marketing & Rentabilität. Sie können nach Abschluss selbstständig im eigenen Beauty-/ Wellness-Studio oder als begehrter Mitarbeiter in Hotels, Saunen und anspruchsvollen Fitness- und SPA-Einrichtungen arbeiten. Studienleiterin Monika Heike Schmalstieg plant, die Ausbildung im Herbst 2011 zum ersten Mal in ihrer Schule anzubieten.

Paracelsus Schulen Tübingen und Stuttgart

2011-04-Paracelsus7Ausflug in die Pathologie
20 Heilpraktiker-Schülerinnen und -Schüler der Paracelsus Schulen Tübingen und Stuttgart fuhren gemeinsam mit Dozentin Helga Gerstner an die Uni Erlangen, um in der dortigen Pathologie anhand „echter“ Leichen Anatomie hautnah zu erleben. Dr. Thomas Buder, Arzt und Anatom, führte die Studenten fachkompetent und mit viel Geduld in der Pathologischen Abteilung an das Präparieren einer Leiche heran und erklärte dabei die Organsysteme, das Nervensystem und das Gehirn. Ein besonderes Erlebnis war für viele angehende HPs, ein Gehirn in Händen zu halten. „Ich hätte nie geglaubt, dass das menschliche Gehirn so schwer ist“, bemerkte ein Schüler. Anhand eines präparierten Herzens die Lage und den Aufbau genau zu erfahren, zu sehen und zu spüren, war Punkt 2 der Tagesordnung. Durch die anschaulichen Erklärungen verging die Zeit wie im Flug. Ein Tag, der allen in Erinnerung bleiben wird!

Paracelsus Schule Regensburg

2011-04-Paracelsus8Auf dem WaldWelt-Festival
Dieses Jahr ist die Paracelsus Schule Regensburg vom 12. bis 15. August als Partner beim „WaldWelt-Festival.de“ dabei. Das Event bietet mit über 300 Stunden Programm ein breitgefächertes Angebot rund um die Themenbereiche Natur-, Klang- und Selbsterfahrung sowie „Menschen heilen Tiere – Tiere heilen Menschen“. Die Seminare und Workshops finden im Freigelände statt, so auch die Vorträge über die Ausbildungen an der Paracelsus Schule Regensburg von der Studienleiterin Alexandra Pedra Krekel im Erdhaus am Freitag, 2011-04-Paracelsus9den 12. August um 18:30 Uhr und am Sonntag, den 14. August um 17 Uhr. Der Schamanenkurs, der seit drei Monaten in der Regensburger Paracelsus Schule erfolgreich läuft, wird diesmal auf‘s WaldWelt-Festival ausgelagert. Die Teilnehmer werden interessierten Zuschauern die Arbeit mit Krafttieren und die Inkastone- Massage unter Leitung des Schamanen Enrique präsentieren. Lehrunterricht hautnah. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und gemeinsame Tage voller Abwechslung und Selbsterfahrung.

Paracelsus Schulen Oldenburg, Göttingen, Lindau

2011-04-Paracelsus102011-04-Paracelsus11Neue Studienleitungen
Paracelsus-Studienleiter/in zu sein ist ein Traumberuf. Täglicher intensiver persönlicher Kontakt mit Studierenden, Interessenten, Dozenten und Kollegen an Europas größtem Ausbildungsinstitut für Naturheilkunde und Freie Psychotherapie macht viel Spaß und bietet Studienleitern die Möglichkeit, das Ausbildungs- und eminarprogramm „ihrer“ Schule stetig zu optimieren und zu erweitern. Wir wünschen den neuen Studienleitern viel Erfolg dabei!

zurück zur Übersicht dieser Ausgabe
Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
parashop24
Menü