Sportheilpraktiker

Lehrinhalte Sportheilpraktiker/in

Spezielle funktionelle Anatomie

Topographische und funktionelle Anatomie des Bewegungsapparates:

  • untere Extremität
  • obere Extremität
  • Wirbelsäule
  • Anatomie in vivo / Palpation

Struktur und Funktion der Körpergewebe:

  • Aufbau von Knochen, Muskel, Sehne, Band und Knorpel
  • Grundlagen der Bindegewebsphysiologie
  • Funktion und Belastbarkeit der Gewebe
  • Adaptation an Belastung und Ruhigstellung
  • Behandlung der verletzten Gewebe in den einzelnen Wundheilungsphasen

Leistungsphysiologie

Die Leistungsphysiologie beschäftigt sich mit den Auswirkungen regelmäßiger Belastungen bei dem/der Sport-ler/in und untersucht die Veränderungen von Stoffwechselleistungen des Organismus.

  • funktionelle Histologie des Skelettmuskels
  • Muskelrezeptoren
  • Kontraktionsmechanismen und Kraftentwicklung im Muskel
  • Fasertypen, Hilfseinrichtungen der Skelettmuskulatur
  • Energiebereitstellung, Stoffwechsel
  • biologische Anpassungsfähigkeit
  • Energieverbrauch und Resynthese
  • Adaptionsmechanismus der Energiebereitstellung

Sportheilpraktiker

Biomechanik und Bewegungslehre

  • Grundlagen der Biomechanik und Meßgeräte (Muskelfunktionsanalyse)
  • Sportbiomechanik (Analyse sportlicher Bewegungen, Konsequenzen für Prävention und Rehabilitation)

Sportpathologie/Sportorthopädie

  • Sportverletzungen
  • Sportschäden
  • Verletzungen und Schäden der Haut, des Knochens, der Muskulatur und der Sehnen
  • Gelenkverletzungen
  • Verletzungen und Überlastungsschäden der Nerven
  • Verletzungen und Schäden der Gefäße
  • physikalische Schäden
  • allgemeine Grundlagen der Therapie
  • erste Hilfe nach Sportverletzungen

Sportpsychologie

  • Mentales Training
  • Psychoregulation
  • Motivationstraining
  • Emotionalität im Sport
  • Positives Denken im Sport

Naturheilkundliche Lehrinhalte

  • Akupunktur
  • Phytotherapie
  • Aschner-Methoden
  • Irisdiagnose
  • Sauerstoff- und Ozontherapie
  • Homöopathie
  • Neuraltherapie
  • Zelltherapien
  • Interdisziplinäre Therapie

Sportheilpraktiker

Hochleistungs-, Dauer- und Aufbautraining, Trainingslehre

  • Trainingsplanung
  • Trainingsvollzug
  • Sporttechnik
  • Kondition, Kraft und Kraftausgleich
  • Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit
  • Sportschuhe

Ernährung im Sport

  • verschiedene Ernährungsarten
  • Diätetik
  • leistungsfördernde Ernährungsmaßnahmen vs. Doping

Therapiesportarten

  • Grundlagen Manuelle Therapie (Chirotherapie, Osteopathie)
  • Rehabilitationstraining
  • Präventionstraining
  • Tapen
  • naturheilkundliche Therapien in der Sportmedizin
  • physikalische Therapie
  • Therapiesportarten