Georg Krause, Psychologischer Berater & Trauerbegleiter

Geboren bin ich im Bergischen Land. Lebe und arbeite aber seit über 30 Jahren in Köln. Seit 2004 betreibe ich eine Praxis für Verhaltenstraining und angewandte Naturheilkunde. Da mich das spannende Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele immer sehr interessiert hat, habe ich mich nach ein paar Semestern Medizinstudium ausschließlich der Naturheilkunde, sowie der Psychologie und der Pädagogik verschreiben. Nach einer erfolgreichen Ausbildung bei Paracelsus bin ich nun selbst seit einigen Jahren Dozent an verschiedenen Paracelsus Schulen.

Im Jahre 2011 feiere ich die Neueröffnung meiner Praxis, Lebenskonzepte Köln, im Kölner Stadtteil Sülz. Schwerpunkte sind die Ehe- und Partnerschaftsberatung sowie eine ganzheitliche Trauerbegleitung, inkl. Traueransprachen am Grab anläßlich einer Beisetzung. Seit 2010 bin ich zertifizierter Paarberater.

In der Paarberatung helfe ich Menschen, die sich entschlossen haben ihre Krise anzugehen. Die sich nicht in Ratlosigkeit, Resignation oder in Passivität, ergeben wollen, sondern die einen Weg aus den Problemen finden wollen. Ich berate und begleite Sie dabei auf Ihrem Weg, wenn Sie sich in einer schwierigen, oft stark belastenden Problemsituation, manchmal auch in einer persönlichen Krise, befinden. Es gibt immer einen konstruktiven Weg, hier und jetzt, mit der Veränderung seiner unbefriedigenden Lebensumstände zu beginnen.

Probleme können in der Arbeitswelt, aber auch im Privatem, z.B. in der Familie, auftreten. Ich berate und begleite Sie auf Ihrem Weg mit analytischen und praktischen Maßnahmen dabei. Viele Klienten haben den Verlust ihres Partners durch Trennung, Scheidung oder Tod zu beklagen und bedürfen der Begleitung und Hilfe.

Warum eine Paartherapie machen?

190.000 Ehen werden jedes Jahr in Deutschland geschieden! Tendenz steigend. Hinzu kommen noch die vielen nicht ehelichen Partnerschaften, die aus den gleichen Gründen beendetet werden. Als Gründe werden in der Sprechstunde oft angegeben:

  • “Wir haben uns auseinander gelebt”
  • “Wir haben unterschiedliche Interessen entwickelt”
  • “Job, Familie und Haushalt hängen vollständig an mir”
  • “Wir sprechen nicht mehr miteinander”
  • “Die Emotionen (Zärtlichkeit) fehlen in unserer Beziehung”
  • “Er/Sie versteht mich nicht mehr”
  • “Unser Sexualleben ist eingeschlafen oder unbefriedigend geworden”
  • “Mein Partner ist untreu geworden”

Tod eines geliebten Menschen

Tod und Trennung verlangen Abschied nehmen. Abschied nehmen lässt sich auf viele verschiedene Weise. Neben der Trauerbegleitung in Form von Gesprächen biete ich auch weiterführende Hilfe in der Trauerverarbeitung an. Nach der Akutphase des Trauergeschehens füge ich die Hinterbliebenen zu einer neuen oder zu einer bestehenden Trauergruppe zusammen. Nun kann ich verschiedene Hilfestellungen anbieten. Eine Maßnahme sind geführte Spaziergänge mit der Trauergruppe im näheren Umland. Dabei werden oft persönliche Gespräche mit mir geführt oder aber Trauerrituale durchgeführt. Die Gruppe selbst gibt sich dabei Halt und trägt den Einzelnen und sich selbst oft selbstständig weiter.

Als Trauerredner / Grabredner führe ich Beisetzungen auf allen Friedhöfen durch, gleichgültig ob der Verstorbene einer Kirche angehörte oder nicht. In einem festlichen und würdevollem Rahmen finden Angehörigen Trost und Hoffnung in der Trauerfeier und dem Verstorbenen wird ein würdiger Abschied zuteil. Eine Trauerfeier kann religiös oder auch rein weltlich gehalten werden. Jede Trauerrede ist individuell und muss vorab mit den Hinterbliebenen genauestens besprochen werden. Kernstück einer jeden Trauerrede ist die Lebensgeschichte des Verstorbenen. Ich bespreche mit Ihnen vorab sehr genau den Inhalt der Rede. Nach der Beisetzung erhalten Sie die Rede selbstverständlich von mir übersandt. Ich spreche eine Trauerrede für Ihren Verstorbenen auf jedem Friedhof oder Friedwald in Köln oder in der Umgebung von Köln. Auch über Möglichkeiten der weiteren Ausgestaltung einer Trauerfeier, wie zum Beispiel Musik, Gesang, Fotos bzw. Dia-Präsentationen berate ich Sie.

Georg Krause – Psychologischer Berater & Trauerbegleiter
Lebenskonzepte Köln (Sülz)
Berrenrather Str. 230-232
50939 Köln
Tel. 0221/30 264 51
lebenskonzepte@live.de
www.lebenskonzepte-koeln.de

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü