UNSERE PRÄSENZSCHULUNGEN & SEMINARE IN CORONAZEITEN
Update 24.11.2021: Bitte beachten Sie, dass in einigen Bundesländern die 2-G-Regel zur Teilnahme an Präsenzbesuchen gilt.

Unsere Präsenzschulungen & Seminare in Coronazeiten

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Alle der 55 Paracelsusschulen in Deutschland und der Schweiz verfügen über ein umfassendes Hygienekonzept.

Durchführungsgarantie:

Sollten bereits gebuchte Präsenztermine, aufgrund behördlicher Vorgaben nicht stattfinden können, werden wir diese mit unserem umfassenden Onlineangebot in Form von alternativen Live-Webinaren mit Dozent oder ergänzend mit anschaulichen Lehrvideos umsetzen. Lehrinhalte, welche nicht Online umgesetzt werden können bzw. zwingend einen Präsenzunterricht erfordern, werden wir für Sie zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Wir bieten Ihnen somit maximale Flexibilität beim Besuch unserer Präsenztermine auch in Coronazeiten.
Ihr Lernerfolg ist uns wichtig!

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen viel Erfolg beim Besuch unserer Aus- und Fortbildungen.
Ihr Paracelsus Team

Aktuelle Situation für die Teilnahme am Präsenzunterricht in Deutschland:

Für den Zugang zu unseren Schulen gilt grundsätzlich der 3-G – Grundsatz, ein amtlicher Nachweis ist mitzuführen.
d.h. Zugang für:
Geimpfte (vollständige Impfung – ab 14 Tage nach finaler Impfung)
Getestet (PCR-Test max. 48 Std. gültig, Schnelltest 24 Std. gültig)
Genesene (mit Genesenen Nachweis –max. 6 Monate zurückliegend)

Um einen bestmöglichen Schutz vor einer Infektion zu gewährleisten, gelten außerdem weiterhin die Basisschutzmaßnahmen (AHA+L-Regel). Dazu gehören die Grundregeln wie Abstand halten, Händehygiene beachten, in Innenräumen Masken tragen sowie regelmäßiges Lüften

Oft gestellte Fragen:

Unsere Schulungsräume werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Es stehen Ihnen vor Ort Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.

In allen Bereichen einschließlich des Sitzplatzes gilt FFP2 – Maskenpflicht.

Bitte klären Sie zum Schutz aller Teilnehmer jegliche Krankheits- oder Erkältungssymptome bei Ihrem Hausarzt ab und bleiben Sie im Zweifel zuhause. Teilnehmer mit Erkältungssymptomen dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

Aufgrund der aktuellen Regierungsbeschlüsse der Länder grundsätzlich ja. Es gelten Ausnahmen für vollständig gegen Covid-19 geimpfte oder von einer Infektion genesene Personen. Bitte beachten Sie, dass in einigen Bundesländern die 2-G-Regel zur Teilnahme an Präsenzbesuchen gilt.

Nein. Bitte bringen Sie aber zum Nachweis Ihrer Impfung Ihren Impfpass oder eine Impfbescheinigung mit.

Als Nachweis für eine Genesung gilt ein positiver PCR-Test (frühestens 28 Tage nach dem Testtermin bis zu sechs Monate danach) oder ein Zeugnis des Gesundheitsamts zur Anordnung der Isolation und ein anschließendes negatives Testergebnis. Alternativ können Sie auch eine „Genesenen-Bescheinigung“ Ihres Gesundheitsamts mitbringen.

Unsere regional für Sie zuständigen Studienleiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung, eine Übersicht aller Schulen finden Sie hier.

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Diese Informationen werden von uns regelmäßig aktualisiert. Bitte beachten Sie darüber hinaus die regional spezifischen Vorschriften in Ihrem Bundesland, Landkreis oder Stadtgebiet (vgl. CoronaSchutzVO).

Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen.

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü