Onkologie

In Deutschland sterben heute mehr Menschen an Krebs als vor drei Jahrzehnten, zugleich leben sie aber aufgrund neuer Therapien länger.

Nach Herzkreislauferkrankungen ist Krebs die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Dabei ließe sich Krebs in etwa 30 Prozent der Fälle vermeiden. Vorausgesetzt, Mann und Frau kennen die größten Risiken, die einen Tumor auslösen können, und ändern, wenn nötig, ihren Lebensstil.

Die Alternativmedizin und Naturheilkunde bietet viele Therapien, die onkologische Prozesse im Körper reduzieren oder vorbeugen können.

Sie reichen von psychotherapeutischer Unterstützung und Coaching, über Ernährungsumstellung bis hin zu invasiven Verfahren.

Erst die ganzheitliche Betrachtung onkologischer Prozesse ermöglicht eine Therapiegestaltung, die alle Ressourcen (Körper, Geist und Seele) optimal aktiviert und synergetisch bündelt.

Fachausbildungen & Seminare zum Thema Onkologie

Wählen Sie Ihre Paracelsus Schule:
Seminar Ort Datum Dozent
Psychoonkologie und Heilhypnose für Krebs- und andere Schwerkranke 1 Nürnberg

15.06.2018 Barbara Villarruel
Fachfortbildung: Onkologie - Ergänzende Diagnose- und Therapiemöglichkeiten in der NHP 1 Gießen

25.06.2018 HP Heike Schmitz
Onkologische/r Kosmetiker/in 1 Jena

17.07.2018 Holger Tille
Psychoonkologie und Heilhypnose für Krebs- und andere Schwerkranke 1 Nürnberg

20.07.2018 Barbara Villarruel
Psychoonkologie 1 Leipzig

10.08.2018 HP Alexander Burggräf
Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü