Die amtliche Zulas­sungs­prü­fung zum Heilpraktiker

Das HeilprG (Heilpraktikergesetz) regelt das Zulassungsverfahren für künftige Heilpraktiker. Danach hat der Antragsteller zu beweisen, dass er über so viele medizinische Kenntnisse verfügt, dass er “keine Gefahr für die Volksgesundheit” darstellt.

Die Bundesländer haben sich auf konkrete Themen und identische Prüfungen geeinigt. Als Beispiel zitieren wir die wichtigsten Bestimmungen aus der DVO zum HeilprG, gültig für Bayern. Darüber hinaus haben wir die konkreten Bestimmungen der Länder für Sie zusammengestellt.

Prüfungsrichtlinien für die amtliche Heilpraktikerprüfung

Voraussetzungen für die Zulassung zur amtlichen Heilpraktikerprüfung:

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Hauptschulabschluss
  • Gesundheitliche, geistige und sittliche Eignung zur Berufsausbildung und -ausübung
  • Amtliches Führungszeugnis ohne Vorstrafeneintrag, nicht älter als 3 Monate

EU- und ausländische Mitbürger/innen mit Aufenthaltserlaubnis können die Zulassung ebenfalls erwerben. Die Prüfung wird in deutscher Sprache durchgeführt.

Inhalte der Überprüfung sind u.a.

  • Berufs- und Gesetzeskunde
  • Grenzen und Gefahren diagnostischer und therapeutischer Heilpraktiker-Methoden
  • Grundkenntnisse der Anatomie, pathologischen Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie
  • Grundkenntnisse der allgemeinen Krankheitslehre, Erkennung und Unterscheidung von Volkskrankheiten, Herz- und Kreislaufkrankheiten, degenerativen und übertragbaren Krankheiten, bösartigen Neubildungen sowie schwerwiegenden seelischen Krankheiten
  • Erkennung und Erstversorgung akuter Notfälle und lebensbedrohender Zustände
  • Anamneseerhebung, Methoden der unmittelbaren Krankenuntersuchung
  • Praxishygiene

Prüfungsdurchführung

  • Schriftlicher Teil: 2 Stunden, 60 Fragen im Multiple Choice Modus (Antwort-Wahl-Verfahren), davon sind 45 richtig zu beantworten
  • Mündlicher Teil: Pro Person ca. 30 Minuten, einzeln oder in Gruppe bis zu vier Personen

Prüfungsvorbereitung

Lehrkompendium, Skripten, Handouts

Inhaltlich und didaktisch bestens auf die Ausbildungsziele abgestimmte Lernhilfen sind im Lehrgangspreis inbegriffen, z.B. das umfangreiche Paracelsus Kompendium und etliche propädeutische Lernhefte. Von Dozenten für den Unterricht erstellte Handouts können vor den Unterrichtsterminen downgeloadet werden.

Online-Repetitorium

E-Learning ergänzt das Präsenzstudium. Alle Themen des Basislehrganges stehen zur Repetition per Videostreaming am Computer zu Hause, auf Ihrem Tablet oder Smartphone zur Verfügung. Interaktive Komponenten ergänzen die virtuelle Teilnahme. Ein Service, den nur Paracelsus bietet.

Lehrfilme auf DVD

Über 300 Std. Lernmaterial auf DVD mit dem Stoff des Lehrganges stehen den Paracelsus Studenten zur Verfügung. Das DVD-Lernprogramm ist besonders dann unersetzlich, wenn bestimmte Seminare nicht besucht werden können.

Audio-Lehrprogramme

Audio-Lehrprogramme mit einer Gesamtspieldauer von über 46 Std. zum konzentrierten Lernen unterwegs, im Auto oder zu Hause auf handlichen, formschönen MP3-Playern sind eine hervorragende Lernhilfe. Neben dem Audio-Einführungskurs für Heilpraktikeranwärter/innen stehen sämtliche Themen des HP-Basislehrganges zur Prüfungsvorbereitung zur Verfügung.

Online-Prüfungstrainer

Ebenfalls exklusiv für Paracelsus Studierende als App oder am PC: Der interaktive Prüfungstrainer von Paracelsus mit mehr als 5.000 Original-Prüfungsfragen. Sie kontrollieren Ihren Wissensstand, der Trainer führt Buch über Ihre Lernfortschritte, gibt Ihnen Rückmeldung über Ihre Stärken und an welchen Themen Sie noch arbeiten müssen.

Kostenloser Prüfungspaukkurs

Alle Paracelsus Studenten im Heilpraktiker-Basislehrgang können kostenfrei an einwöchigen Intensiv-Prüfungspaukkursen jeweils rechtzeitig vor den amtlichen Prüfungsterminen teilnehmen.

Weitere Infos

Zertifiziert und qualitätsgeprüft

Das erfolgreiche Bestehen der schriftlichen und mündlichen Prüfung führt bei Erfüllung sonstiger Voraussetzungen zur Zertifizierung durch den VHU e.V.

Die Paracelsus Schulen sind durch die HZA als Ausbildungs-Maßnahmenträger nach den Richtlinien der AZAV qualitätsgeprüft und zertifiziert.

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

parashop24
Menü