79

Zur Person

Petra Klenk


Es gibt nichts, was man nicht schaffen kann

Das wichtigste zu Ihrer Person:

Mein Name ist Petra Klenk, ich habe 3 Töchter und wohne in einem 400 Jahre alten Haus in idyllischer Innenstadtlage in Günzburg.

Wie wird man eigentlich Schulleiterin?

Trotz meiner Neigung zur Medizin war ich zunächst in der Werbung tätig. Irgendwie verlor ich aber meinen Traumberuf nie aus den Augen und entschied mich 1990 zu einer Heilpraktiker-Ausbildung bei Paracelsus in München. Nach meinem Umzug bekam ich dann die Möglichkeit, den damaligen Ulmer Studienleiter bei seiner Arbeit zu unterstützen und konnte, als dieser den Studienort wechselte, unter eigener Regie die Ulmer Schule leiten.

Was macht Ihnen denn daran so viel Spaß?

Mittlerweile ist mehr als ein Jahrzehnt vergangen und ich gehe vollständig in dieser Tätigkeit auf. Es macht Freude, kreativ und selbständig zu sein. Der Austausch mit den Interessenten, Studierenden und Dozenten ist faszinierend und es bringt Freude, die Wünsche und Ziele des Einzelnen zu erfahren und sich für die Verwirklichung zuständig zu fühlen und last but not least auch dann die Erfolge miterleben zu können.

Was wollen Sie für Ihre Schüler erreichen?

Meine Türe steht für meine Schüler immer offen und ich freue mich auch auf jedes Beratungsgespräch - einen neuen Menschen kennenzulernen und gemeinsam eine Lösung für evtl. Hindernisse bzw. individuelle Studienmöglichkeiten zu finden. Meine Dozenten unterstützen mich dabei mit einem qualifizierten, sehr engagierten und aktiven Unterricht.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie die Studienleitung telefonisch unter 0731-602 08 81 oder schriftlich per E-Mail an ulm@paracelsus.de oder über unser Kontaktformular

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü