Dozenten-Vita


Heike Roloff
Jg. 1962, arbeitete nach dem Musikstudium zunächst als Instrumentalpädagogin und Orchestermusikerin, bevor sie die Ausbildung zur Heilpraktikerin abslovierte. Es folgten Weiterbildungen in geistigem Heilen und Medialität, Familienstellen, Psycho-Kinesiologie, eine sechsjährige schamanische Ausbildung bei Arwyn Larkin/Arizona und eine Weiterbildung zur Meditationslehrerin im buddhistischen Institut Langenfeld/Eifel. Seit 1998 arbeitet Heike Roloff in eigener Praxis mit folgenden Schwerpunkten: Geistiges Heilen, Systemarbeit und Familienstellen in der Einzelbehandlung, Psycho-Kinesiologie, Homöopathie und Meditation (buddhistische Geistesschulung/schamanische Methoden u.a. der Seelenrückholung und Befreiung von Fremdenergien/heilende Methoden im kosmischen Kreis).



Paracelsus Heilpraktikerschulen