OKZ 46

Paracelsus Heilpraktiker-Schule Dortmund

Über die Schule:

Dortmund steckt mitten im Wandel von der Bergbaustadt zur Wellness- und Wohlfühl-City. Der beste Ort, eine Ausbildung in einem zukunftsträchtigen Gesundheitsberuf zu starten!

Seit 1976 bietet die Paracelsus Schule Dortmund ihre Studiengänge an, sie ist die erste, älteste und größte Heilpraktikerschule in der Region. Sie liegt mitten in der Flaniermeile der Dortmunder gegenüber dem historischen Glockenspielhaus. Flair hat nicht nur die Umgebung. Die Schule besticht mit fachlicher Qualität und beachtlichen 580 Quadratmetern, die klar gegliedert und dennoch einladend wirken. Die Großzügigkeit der Seminar- und Aufenthaltsbereiche drückt die Überzeugung der Schulleitung von der Zukunftsfähigkeit der hier angebotenen Ausbildungsvarianten aus. Es herrscht zwischen den Studenten, Dozenten und der Schulleitung ein wohltuend ungezwungenes und herzliches Klima. Es wird viel gelacht, die guten Prüfungsergebnisse der Dortmunder Paracelsus Studenten geben allen Anlass zu Zuversicht und guter Laune!

Heilpraktikerin Stefanie Alfa ist hier Studienleiterin. Sie mischt sich gerne schon beim Morgenkaffee unter ihre Studenten. So erfährt sie unmittelbar, wo der Schuh drückt, und kann gute Tipps zur Optimierung des Studienerfolgs geben. Ihre anpackende Art ist ein gutes Beispiel für Ihre Studenten, die ja Unternehmungsgeist und Schwung für ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung gut brauchen können. Stöbern Sie gerne in der Ausbildungs- und Seminardatenbank der Dortmunder Schule, oder lassen Sie sich am besten gleich von Stefanie Alfa persönlich beraten, sie freut sich auf Ihren Besuch.


Studienleitung:

Stefanie Alfa
Zur Person
Stefanie Alfa
Heilpraktikerin

Kontakt:
Tel. 0231-914 31 21
Fax. 0231-914 31 22
dortmund@paracelsus.de
Kontakt

Hier finden Sie uns:

Hansastraße 7-11,
44137 Dortmund

Wegbeschreibung | Hotelliste
Paracelsus Schule Dortmund

Ausbildungen:

Heilpraktiker (Vollzeit-, Tages-, Wochenend-, Abend- o. Heim-Kombistudium)
Tierheilpraktiker (Wochenend- o. Heim-Kombistudium)
Psychologischer Berater / HP für Psychotherapie (Tages-, Abend- o. Heim-Kombistudium)
Wellnesstrainer (Wochenend- o. Abendstudium)
Osteopath
 
Entspannungstherapeut (Wochenendstudium)
Ernährungsberater (Abend- o. Wochenendstudium)
Massagetherapeut (Wochenendstudium)
Terminpläne HP, HP Psy u. THP
Seminare:
 
Do 01.09.2016
Fr 02.09.2016
Sa 03.09.2016
Mo 05.09.2016
Di 06.09.2016
Di 06.09.2016
Do 08.09.2016
Do 08.09.2016
Fr 09.09.2016
Sa 10.09.2016
Sa 10.09.2016
Weitere Seminare
Vorträge /
Infoveranstaltungen:
 
Di 30.08.2016
Fr 02.09.2016
So 27.11.2016
So 27.11.2016
So 27.11.2016
So 27.11.2016
Mi 30.11.2016
Weitere Infoveranstaltungen
Infos der Studienleitung: Herzlichen Glückwünsch zur bestandenen Prüfung
[x]

Die Studienleitung und das gesamte Dozententeam gratulieren folgenden SchülerInnen zur bestandenen HP-Prüfung:

Eyline Krumbein Karina Wiedkamp Verena Runte Tobias Leopold Fatma Aktas Rita-Maria Mennemann
Heidrun Müller, Petra Thelen, Petra Schüle, Stefanie Dietrich, Jutta Heydt, Mareen Richter, Mareike Salm, Claudia Brill, Kerstin Paske-Kraft, Sebastian Schult, Angela Kempen, Sabine Hesmer, Kirsten Carstensen, Alexandra Mastalerz, Betty Strüber, Ute Hellwig, Svenja Löbb, Marvenia Klagges, Renate Engel, Susanne Langer, Claudia Crede, Frauke Neuhaus, Eyline Krumbein, Anja Backe, Julia von Heusinger, Susanne Fink, Ilona Prause, Karina Wiedkamp, Verena Runte, Canan Uyanik, Heike Kohlmann, Mimi Kocak, Janina Kraack, Nina Grabinski, Tanja Braß, Gabi Krüger-Stein, Tobias Leopold, Fatma Aktas, Britta v. Hofe, Jens Wieprecht, Rita-Maria Mennemann.
Wir wünschen viel Freude und Erfolg im Beruf des Heilpraktikers!

Die Prüfung zum/zur HP Psy haben bestanden:

Ursula Ramacher
Frauke Engelhardt, Anja Brandenburg, Christoph Mroczek, Manuela Stein, Volker Landmesser, Askim Kocaouglu, Nina Krämer-Treu, Beata Pek, Ursula Ramacher, Katja Koblitz, Hedwig Bahr, Martin Burkies, Martin Scholz, Ulrike Vogel-Goetz, Conny Berning, Fine Anders, Antje Klink, Mark Knapp, Corinna Kortenhorn, Angelika Schwarz, Petra Dobbert.
Ihnen ebenfalls unseren herzlichsten Glückwunsch und alles Gute für die berufliche Zukunft!
 



Referenzen
[x]

Als ich das erste mal zur Paracelsus Schule kam, stellte mich vor und erläuterte mein Anliegen ("Ich will HP werden"). "Was können Sie mir anbieten um mein Ziel zu erreichen", hatte ich damals gefragt. Ich wurde wärmstens aufgenommen und fühlte, hier bin ich richtig. Aufgrund der sehr guten Beratung hatte ich mich schnell für die Ausbildung entschieden. Im Verlauf der nächsten Jahre folgte dann, was kommen musste: Ich erkannte, dass ich die Ausbildung noch vertiefen wollte. Auch hier erhielt ich sofort die Informationen, die auf mich zugeschnitten waren.
Wenn ich mich noch mal entscheiden müsste, würde ich wieder zur Paracelsus Schule gehen. MACHT WEITER SOOOOO :-))))))))))))


Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich für Deine (Dozent Bernd Bartsch) engagierten, hochqualifizierten, eingängigen, unterhaltsamen sowie mit vielen Erfahrungen und Anekdoten angereicherten Unterrichts- und Prüfungsvorbereitungskurse ganz herzlich bedanken. Die Ausbildung an Eurer Schule und insbesondere auch bei Dir hat mir sehr viel Freude bereitet und trotz meiner eingeschränkten zeitlichen Möglichkeiten eine Fülle an medizinischem Wissen vermittelt.
Als ich mich vor 2 Jahren bei Paracelsus in Dortmund anmeldete, hatte ich keine Ahnung, wie umfangreich die Ausbildung sein würde. Medizinische Vorkenntnisse hatte ich keine und so bin ich einige Male echt auf dem Zahnfleisch gegangen : )))
Trotz alledem habe ich, parallel zum Ende meiner Studienzeit, die schriftliche Prüfung bestanden und darf nach erfolgreicher mündlicher Überprüfung im April 2016 nun den Titel "Heilpraktikerin" tragen.
An dieser Stelle möchte ich mich bei all den tollen Paracelsus Dozenten bedanken, die mich durch die verschiedensten Themenbereiche geführt haben und dann noch ganz besonders bei Bernd für die hervorragende Prüfungsvorbereitung und sein gefürchtetes "Auseinandernehmen" auf dem "heißen Stuhl" : )
Heilpraktikerin Martina Blatt, April 2016
ReferenzenLiebe Stefanie,
wie doch die Zeit vergeht, dabei fühlt es sich so an, als ob es erst vor ein paar Wochen und nicht schon vor vielen Monaten war, als ich mich bei Dir in Deinem Büro über die Ausbildung zur Heilpraktikerin Psychotherapie informierte. Deine freundliche Art und die positive Ausstrahlung der Schule hatten mich vom ersten Augenblick überzeugt. Jeden Tag habe ich seitdem in der Schule als ein Geschenk angesehen. Ich habe neue, interessante Menschen kennengelernt, vieles über mich selbst erfahren und hoffentlich auch genug von den stets präsenten, tollen Dozenten für meine Prüfung gelernt. Am 8. Oktober ist es so weit. Drück mir die Daumen. Ich bedanke mich bei Dir für eine unglaublich schöne Zeit bei Paracelsus!
Ute Linde, Juli 2014
Danke für die schöne Studienzeit!
Ich werde diese Zeit sehr vermissen und in guter Erinnerung behalten. Ihr habt mir mein Leben um einiges sonniger gemacht und mir zu meiner Bestimmung und Berufung auf meinem weiteren Lebensweg verholfen.
Alexandra Roehder, Juni 2014
Ich bin sehr dankbar für eine fundierte und sehr praxisorientierte Weiterbildung in der Kunst- und Kreativtherapie. Frau Christine Stettner hat es verstanden kompetent einen umfangreichen Schatz an Therapiemethoden sowie Kunsttechniken und kunsthistorisches Hintergrundwissen zu vermitteln. Die Wochenenden waren geprägt von einer sehr dichten und konstruktiven Fortbildungsatmosphäre. Ihre BüromitarbeiterInnen waren immer ansprechbar und hilfsbereit. Der organisatorische und verwalterische Aufwand wurde unbürokratisch und schnell abgewickelt. Dafür Ihnen und Ihren Mitarbeitern einen besonderen Dank. Ihnen auch im weiteren viel Erfolg.
Monika Jansen, Januar 2014
Hiermit möchte ich mich ganz herzlich für eine hervorragende Betreuung und Ausbildung an der Paracelsus Schule in Dortmund bedanken! Nachdem ich mir bereits eine andere Schule angesehen hatte, war ich vom freundlichen Empfang, den hellen Räumen und der positiven Stimmung insgesamt in Dortmund sofort überzeugt.
Ich habe nicht lange gezögert und direkt den Ausbildungsvertrag geschlossen...das habe ich zu keinem Zeitpunkt bereut! Frau Alfa führt die Schule mit viel Humor und Kompetenz, sollte etwas nicht der Zustimmung der Schüler entsprechen, so wird schnellstmöglich nach einer zufriedenstellenden Lösung gesucht. Ich bin sehr froh an dieser Schule meine Ausbildung gemacht zu haben, konnte ich doch viel vom Background der Dozenten für meine eigene Praxis mitnehmen. Auch hier ist Frau Alfa sehr daran gelegen immer nur die kompetentesten Dozenten einzusetzen. Da ist auch mal ein Dozentenaustausch möglich, sofern nötig!
Die Lerngruppe, die Frau Alfa freitags angeboten hat, war immer eine willkommene Vertiefung und Wiederholung der Unterrichtsthemen; was innerhalb der Woche an Fragen offen blieb wurde hier ausführlich ge-/erklärt! Danke! Auch Exkursionen in z.B. die Pathologie in Bochum, welche Frau Alfa organisiert hat, sind nicht zu unterschätzende Lernvertiefungen. Man kann sich noch so viele gute Anatomiebücher ansehen, aber wie so ein Sehnerv wirklich ausssieht, dass kann man nur in direkter Ansicht dessen lernen: Auch dafür ein ganz herzliches Danke!!!
Ich bin ein bisschen traurig, dass die schöne Zeit in Dortmund für mich vorrüber ist. Doch ich bin sicher, den einen oder anderen Kurs an dieser Schule noch zu buchen, allein wegen der guten Stimmung und des Dozententeams! Herzlichen Dank an alle Dozenten, bei denen ich lernen durfte.... insbesondere bedanke ich mich bei Bernd Bartsch und Stefanie Alfa! Hoffentlich gibt es noch viele nette HP-Anwärter an dieser Schule, sie hätten euch verdient und ihr sie!!!
Susanne Langer Januar 2013
Ich war im Februar zum Prüfungsvorbereitungskurs in ihrer Schule. Nun möchte ich ihnen mitteilen, dass ich die HP-Prüfung geschafft habe. Von März bis Oktober musste ich auf den Termin der mündlichen Prüfung warten. Aber nun ist es vorbei. Vielen Dank für den tollen Vorbereitungskurs!
Beate Heinze, Oktober 2012
Nach bestandener Prüfung möchte ich mich bei allen Dozenten und der Studienleitung, insofern noch nicht persönlich geschehen, mit den oben befindlichen Karten bedanken.
Tobias Leopold, Mai 2012
Weitere Referenzen finden Sie hier.


BildungsprämieDer Staat zahlt Ihre Weiterbildung!
Sie möchten sich beruflich weiterbilden und dabei eine staatliche Förderung in Anspruch nehmen? Nehmen Sie Kontakt mit einer der vielen Beratungsstellen auf und klären ab, ob Sie die nötigen Voraussetzungen für eine Förderung erfüllen. Wir sind Ihnen gerne behilflich!
Mehr Infos

Medienecho:

Osteopathie für den kleinen Körper [PDF] - Quelle: Paracelsus Magazin, 04/2016

Infos, Vorträge & Austausch beim Tag der offenen Tür [PDF] - Quelle: Paracelsus Magazin, 04/2016

Große Zwei-Jahres-TCM-Ausbildung [PDF] - Quelle: Paracelsus Magazin, 05/2014

Weitere Presseartikel
[x]

Auf der Jobmedi [PDF] - Quelle: Paracelsus Magazin, 04/2014

Yoga-Prüfung bestanden! [PDF] - Quelle: Paracelsus Magazin, 04/2012

Erfolgreicher Abschluss z. Ernährungsberater/in [PDF] - Quelle: Paracelsus Magazin, 03/2012

Blickfang - Künstlerin Heike Niehusmann stellt aus [PDF] - Quelle: Paracelsus Magazin, 01/2012

Schnappschuss des Monats [PDF] - Quelle: Paracelsus Magazin, 06/2010

Akupunktur [PDF] - Quelle: Paracelsus Magazin, 05/2010


Bildergalerie:

Eingang Studienleiterbüro Ruheraum Unterrichtsraum 1 Cafeteria Bürokraft Erika Burmann Flur-Blick nach hinten Flur-Blick nach vorne Praxisraum Unterrichtsraum 2

Weitere Bilder aus der Schule

Partner vor Ort:
Interessante Produkte und Dienstleistungen

Partner eintragen


 

Ihr Browser unterstützt kein JavaScript !

Bitte aktivieren Sie die JavaScript-Unterstützung in Ihrem Browser, weil Ihnen sonst keine Navigation auf unseren Seiten möglich ist.