Familienstellen: Systemischer Berater/Therapeut

Das Familienstellen wurde maßgeblich entwickelt von Bert Hellinger (geboren 1925 in Leimen). Die Methode der sogenannten „Systemischen Psychotherapie“ geht davon aus, dass das Familienumfeld des Klienten wichtig für den Beratungserfolg ist. Die Paracelsus-Ausbildung führt in systemische Beratungskonzepte und die Aufstellungspraxis ein und behandelt unterschiedlichste Anwendungen in Einzel- und Gruppenarbeit. Eigenreflexion ist eine positive Begleiterscheinung der Übungs-Aufstellungen der Teilnehmer.

Die Methode Familienstellen

Klienten stellen ihre Familienmitglieder konkret im Raum auf, meist repräsentiert durch Stellvertreter. Dadurch veranschaulichen sie Konflikte und Beziehungsmuster aus ihrer Familie.

Die Stellvertreter wachsen im Laufe des Prozesses zunehmend in ihre Rollen hinein. Sie fühlen und handeln wie die wirklichen Familienmitglieder. Belastendes wird in der nun ansetzenden Prozessarbeit unter Anleitung aufgedeckt und in heilsame Lösungen umgeleitet. Die Aufstellungsarbeit führt in kurzer Zeit zu verblüffenden Einsichten.

Neben der Komplettausbildung zum Systemischen Berater/Therapeuten bietet Paracelsus aufgrund der Nachfrage vor allem im Bereich Familienstellen auch Einzelseminare.

Zielgruppe: Psychologen, Psychologische Berater, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, ganzheitlich orientierte Ärzte und Psychiater.

 

Basisikurs

Berater für systemische Lösungen und Familienaufstellung

  • verschiedene Ansätze: Konstruktivismus, Phänomenologie, Kurztherapie
  • unterschiedliche Klientensysteme
  • Genogrammarbeit, Fragetechniken
  • Refraiming
  • Interventionsformen, Lösungsorientierung
  • Dynamiken und Ordnungen im Familiensystem
  • Arbeit mit Gruppen und in Einzelsitzungen
  • Symptome, Gefühle und innere Bewegung
  • Übertragung und Gegenübertragung
  • Anamnesegespräch, Auftragsklärung
  • Grundlagen der systemischen Aufstellungen (Familienaufstellungen) der therapeutische/ beraterische Aufstellungsprozess
  • Aufstellungspraxis in Gruppen und Einzelarbeit
  • Umgang mit Stellvertretern
  • verschiedene Aufstellungsformen

Aufbauseminar I

Lösen mit Liebe – Aufstellungsarbeit für Fortgeschrittene

  • Vertiefung der Kenntnisse aus dem Basiskurs
  • Leitung von Aufstellungen durch Teilnehmer
  • kreative Techniken entwickeln
  • Umgang mit schwerem Schicksal und Systemtraumata
  • Strukturebenenwechsel, Wandlungsformen der Wahrnehmung
  • Dialogisches Prinzip in der Beratung, Haltung des Helfers
  • Bewegungen der Seele, Prozessverlauf und Intervention
  • Arbeit mit Paaren, Kindern und Familienangehörigen
  • Supervision für Teilnehmer

Aufbauseminar II

Systemische Techniken in der Einzelsitzung

  • NIG (Neuro Imaginatives Gestalten)
  • Aufstellungen im Einzelsetting
  • Lösungsorientierung und Integration der Lösung
  • Arbeit mit Paaren
  • Konflikte klären
  • Auswahl und Umgang mit Medien (Familienbrett, Bodenanker etc.)

Aufbauseminar III

Das innere System – Integration von Ressourcen

  • Das innerpsychische System
  • Körper und Psyche
  • Parts Party: Integrieren innerer Ressourcen
  • Lösungswege aus traumatischem Erleben
  • Erweiterte Aufstellungsformen für spezifische Themen:
  • Entscheidungsfindung
  • Kollektive und individuelle Archetypen
  • inneres Kind
  • Körperorgane, Symptome, Krankheiten
  • Timelines

Aufbauseminar IV

Systemische Lösungen für das Berufsleben

  • Arbeitsbeziehungssysteme
  • Organisationsaufstellungen für Unternehmen u. Führungskräfte
  • Einsatz von Aufstellungen im Coaching und beruflichen Fragen
  • Klärung von Konflikten
  • Umstrukturierung
  • Kunden-Klientenbeziehung
  • Zielfindung und Überprüfung
  • Verschiedene Problemsituationen
  • Mobbing
  • Geld und Wert

Ausbildungsziele

  • Theoretische Kenntnisse systemischer Beratungs- und Therapiemethoden
  • Erkennen und Eingrenzen problemrelevanter Systeme
  • selbständiges Arbeiten mit Aufstellungen
  • Selbsterfahrung anhand eigener Beziehungssysteme

Fachausbildungen & Seminare zum Thema Familienstellen

Wählen Sie Ihre Paracelsus Schule:
Seminar Ort Datum Dozent
Systemisches Familienstellen - Vertiefungsseminar 2 Freiburg

12.01.2019 HP PSY Florian Seitz
Kostenfreier Infoabend: Fachfortbildung: Familienstellen - Systemische Aufstellungsarbeit 2 Heilbronn

06.02.2019 HP Birgit Sinn
Organisationsaufstellung - „Familienstellen“ für Unternehmen, Teams und Gruppen 2 Aachen

15.02.2019 HP Psy Eva Werner
Fachfortbildung: Familienstellen / Systemische Aufstellungsarbeit 2 Tübingen

18.02.2019 HP Birgit Sinn
Grundlagen des Familienstellens in Theorie und Praxis 2 Magdeburg

22.02.2019 Dirk Fiedler
Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü