Übersicht dieser Ausgabe    Alle Paracelsus Magazine

aus dem Paracelsus Magazin: Ausgabe 2/2018

Paracelsus Heilpraktikerschulen

Cover

Paracelsus Schule Dortmund

Stefanie Alfa15 Jahre Stefanie Alfa
Wir gratulieren herzlich HP Stefanie Alfa zu ihrem 15-jährigen Jubiläum als Studienleiterin!

In Dortmund gibt es Paracelsus schon seit 1976, Frau Alfa übernahm die Schule 2002 mit dem Anspruch, sie noch schöner, herzlicher und erfolgreicher zu machen. Die Voraussetzungen sind ideal: Die Schule ist top gelegen, mitten in der bunten und belebten Dortmunder Innenstadt. Stefanie Alfa war 1999 aus dem Sauerland in die Stadt gezogen – der Liebe wegen. Die gesamte Vita der Jubilarin dreht sich um das Thema Medizin. Nach Ausbildungen zur Arzthelferin und examinierten Krankenschwester studierte sie Humanmedizin bis zum Physikum, um dann ihr Herzblut für die Naturheilkunde zu entdecken. Sie ließ sich in der Dortmunder Paracelsus Schule erfolgreich auf die Heilpraktiker-Prüfung vorbereiten und arbeitete danach mit ihrem Ehemann Bernd Bartsch in einer gemeinsamen Naturheilpraxis. Stefanie Alfas große Leidenschaft gilt der Traditionellen Chinesischen Medizin. Dafür studierte sie sogar in China an der Universität in Guangxi die alten chinesischen Heilweisen.

Die Paracelsus Schule wurde nach und nach zum zweiten Zuhause neben dem kleinen Häuschen im ländlichen Osten der Stadt. Dorthin kommen die Dortmunder gerne zum Radfahren und Wandern, wie Frau Alfa sagt.

Die Schule besticht mit fachlicher Qualität und beachtlichen 580 m2, die klar gegliedert und dennoch einladend wirken. Die Großzügigkeit der Seminar- und Aufenthaltsbereiche drückt die Überzeugung der Schulleitung von der Zukunftsfähigkeit der hier angebotenen Berufsausbildungen aus. Frau Alfa ist es gelungen, viele große Fachausbildungen fest in den Seminarplan einzubinden, wie die TCM und die Osteopathie.

Zwischen Studierenden, Dozenten und Schulleitung herrscht ein herzliches Klima. Es wird viel gelacht und die top Prüfungsergebnisse der Dortmunder Paracelsus Studenten geben auch allen Anlass zu guter Laune!

Stefanie Alfa mischt sich gerne schon beim Morgenkaffee unter ihre Studenten. So erfährt sie, wo der Schuh drückt und kann gute Tipps zur Optimierung des Studienerfolgs geben. Ihre anpackende Art ist ein gutes Beispiel für ihre Studenten, die Unternehmungsgeist und Schwung für ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung sehr schätzen. Wir sagen DANKE und wünschen Frau Alfa alles Gute auf ihrem weiteren Weg mit und bei Paracelsus!


Paracelsus Schule München

Ausstellung „All around the world“
Studienleiter HP Psy Matthias Retzer hat gemeinsam mit dem renommierten Münchner Fotografen Simon Koy eine Ausstellung in den Räumen der Paracelsus Schule München auf die Beine gestellt. Seit 10 Jahren reist der Künstler mit Schwerpunkten Reportage und Portrait durch die ganze Welt. Wie die Landschaften, so auch die Menschen und die Kulturen – kein Land gleicht dem anderen. Entsprechend vielfältig sind seine Fotos. Simon Koy arbeitet für zahlreiche deutsche sowie internationale Kunden (u.a. Stern, Spiegel, Merian). Sie können sich die Ausstellung „All around the world“ bis zum 1. Juli 2018 in der Paracelsus Schule München, Bayerstraße 16a (direkt am HBF), ansehen.


Paracelsus Schule Tübingen

Peggy SchornNeue Studienleiterin
Die Psychologische Beraterin Peggy Schorn ist die neue Studienleiterin in Tübingen. Sie ist bereits seit über 20 Jahren mit Paracelsus eng verbunden und half ihrer Mutter Gisela (Anmerkung der Redaktion: HP Gisela Ottmüller, die langjährige und leider vor kurzem verstorbene Studienleiterin von Paracelsus Tübingen) häufig in der Schule. Wir wünschen Frau Schorn von ganzem Herzen viel Erfolg bei der Weiterführung des Lebenswerkes ihrer Mutter.


Paracelsus Schule Freilassing

Danke, Tina!
Schweren Herzens verabschieden wir uns von der langjährigen Studienleiterin von Paracelsus Freilassing, Tina Riesenhuber. 18 Jahre lang war sie die gute Seele der Schule und hat diese zum führenden naturheilkundlichen Ausbildungsinstitut der Region gemacht. Ihr Motto – „Es gibt für alles eine Lösung“ – hat sie stets mit großem Engagement gehalten. Wir bedanken uns für die erstklassige Arbeit und wünschen Frau Riesenhuber und ihrem schnuckeligen Hund „Lilly Paracelsus“ alles Gute für den weiteren Weg


Paracelsus Schule Lindau

NEU: Ausbildung z. Hundefriseur/in
Hund ist nicht gleich Hund. Aber schön und gepflegt sollen sie alle sein! Was an einigen Paracelsus Schulen bisher mit großem Erfolg lief, interessierte nun auch brennend THP Erika Amon, die Lindauer Studienleiterin. Schnell war mit Jennifer Morlock eine Top-Dozentin fürs Thema gefunden: Hundefriseur/in! Vom 2. bis 4. Februar fand jetzt die erste Hundefriseur-Ausbildung an der Paracelsus Schule Lindau statt. Dozentin Morlock vermittelte zuerst im Theorieunterricht den professionellen Umgang mit dem Individuum Hund. Anschließend erklärte sie die verschiedenen Techniken der Fellpflege je nach Rasse und Fellstruktur. Nach ersten Schuren an den eigenen Hunden konnten die Teilnehmer die neu erworbenen Kenntnisse an einigen „Gasthunden“ umsetzen. So haben vom Wochenende viele profitiert, und am Sonntagabend verließen eine stolze Dozentin, frischgebackene Hundefriseure und ein ganzes Rudel gepflegter Hunde die Schule. Die nächste Ausbildung z. Hundefriseur/in startet am 16. November, Anmeldungen sind jetzt schon möglich. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.paracelsus.de/lindau oder bei Studienleiterin Frau Amon, Tel. 08382/944202.


Paracelsus Schule Erfurt

Großes Lob für Dozent Isserstedt
Die Hypnose-Coach-Ausbildung an der Paracelsus Schule Erfurt ist ein voller Erfolg. Die Absolventen sind sich alle einig, dass der Ausbilder, Sebastian Isserstedt, ein hervorragender Dozent ist: „Er hat unsere Gruppe mit viel Liebe, Wertschätzung, Kompetenz und Sicherheit zu guten Hypnose-Coaches ausgebildet. Wir danken ihm für seine sehr angenehme Art, seine Geduld, seine unglaubliche Wertschätzung uns allen gegenüber von ganzem Herzen! Diese Ausbildung ist eine Bereicherung für jeden, egal welche Vorbildung er oder sie hat“, sagt Annja Hagemann. Die nächste Ausbildung zum Hypnose-Coach mit Sebastian Isserstedt startet in Erfurt am 12. November. Weitere Informationen erhalten Sie auf paracelsus.de/erfurt oder bei Studienleiterin Anne Kempf, Tel. 0361/5661166.

zurück zur Übersicht dieser Ausgabe
Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Menü