Übersicht dieser Ausgabe    Alle Paracelsus Magazine

aus dem Paracelsus Magazin: Ausgabe 01/2024

Beauty-Tipp

Cover

Für Rot sind 2024 alle Feuer und Flamme

Erinnern Sie sich noch an den Film „Lola rennt“, in dem die Hauptdarstellerin (Franka Potente) als starke, schnelle und wild entschlossene Frau auf verzweifelter Rettungsmission quer durch die Bundeshauptstadt läuft? Selbst wenn Sie die Handlung des Films nicht mehr ganz zusammenbekommen, an Lolas feuerrote Haare erinnert sich jeder. Die Frisur, ein Shag, schrieb Filmgeschichte und animierte unzählige Teens der 2000er-Jahre zu einem mutigen Farbexperiment im heimischen Badezimmer. Sich einmal wie die Superheldin Lola fühlen – man kann sich vorstellen, wie die meisten dieser Versuche endeten.

Auffällige Statement-Farben sind auch für die Frühjahr- und Sommersaison 2024 angesagt. Ein wenig gedeckter als bei Lola, aber nicht weniger stark in ihrer Wirkung. Kirschrot wird gerade zum großen Trend, und schillerndes Kupfer in all seinen Varianten bleibt ein Klassiker. Auch Stars wie Halle Berry, Julia Roberts oder Karoline Herfurth tragen ihre ganz eigenen Signature-Rottöne wie ein individuelles Make-up.

Meine Tipps

1. Haben Sie grüne oder helle braune Augen? Dann sollten Sie bei der Haarfarbe auf warme Rottöne, z.B. Kupfer, Gold-Kupfer oder ein warmes Kupferbraun, setzen.

2. Frauen mit blauen oder dunkelbraunen Augen empfehle ich ein kühles Auberginen-, Kirschoder Granatrot, das ihre Augenfarbe noch stärker zum Strahlen bringt.

3. Wenn Ihnen die Rotpalette zu knallig ist, dann versuchen Sie doch mal ein sattes und glänzendes Schokobraun.

Björn Donner
Beautycoach, Hairstylist, Visagist, Kosmetiker, Farb- und Stilberater
info@bjoern-donner.de

zurück zur Übersicht dieser Ausgabe
Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Menü