Übersicht dieser Ausgabe    Alle Paracelsus Magazine

aus dem Paracelsus Magazin: Ausgabe 01/2024

Paracelsus die Gesundheitsakademie

Cover

Neue Studienleitung

Clarissa Schwilk
Studienleiterin, Tierheilpraktikerin i.A.

Berlin

Clarissa Schwilk legt großen Wert auf persönliche Verbindungen. In der Paracelsus Gesundheitsakademie Berlin bietet sie ein freundliches und konstruktives Verhältnis zwischen Lehrern und Studierenden. Mit organisatorischem Talent, das sie als Fremdsprachensekretärin und durch ihre Erfahrung während ihrer Tätigkeit in unterschiedlichen Firmen erworben hat, bringt sie Struktur und Effizienz mit. Ihre Affinität zur Naturheilkunde und ihre Liebe zu Tieren haben Clarissa Schwilk zu Paracelsus geführt. Die Ausbildungen zur Tierheilpraktikerin und Hundephysiotherapeutin sind ihr persönlicher Zugang zur Komplementärmedizin. In Clarissas Welt ist die Paracelsus Gesundheitsakademie Berlin nicht nur ein Ort des Lernens, sondern ein lebendiges Netzwerk von Beziehungen und Wissen.

„Eine Berührung der Natur macht die ganze Welt verwandt.“

William Shakespeare

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss & Freundinnen fürs Leben

Magdeburg

Kennengelernt haben sich Dr. Sylvia Springer und Jenny Rosenau bei der schriftlichen Überprüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie in Halle (Saale). Sylvia belegte die HP Psy-Ausbildung an der Paracelsus Gesundheitsakademie Magdeburg im Tageskurs, während Jenny den Abendkurs absolvierte. Die beiden entschlossen sich spontan, eine intensive Lerngruppe für die mündliche Überprüfung zu gründen, um das Gelernte aufzufrischen und zu vertiefen. Am 13. November 2023 machten sie sich dann gemeinsam auf den Weg in die Lutherstadt Wittenberg. Sie drückten sich gegenseitig die Daumen … und haben beide bestanden. Die frisch gebackenen Heilpraktikerinnen für Psychotherapie feierten diesen Erfolg bei einem leckeren Mittagessen. Durch das gemeinsame Lernen hat sich eine tiefe Freundschaft entwickelt: Sie wollen sich auch in Zukunft unterstützen und miteinander arbeiten. Dr. Sylvia Springer hat bereits ihre eigene Praxis in Gerwisch bei Magdeburg eröffnet. Jenny Rosenau besucht weiterhin Paracelsus, um auch die Überprüfung zur Heilpraktikerin zu meistern. Wir sind sehr stolz und wünschen beiden viel Erfolg! Karin Frohberg-Pintsch, Studienleiterin

So sehen frisch gebackene und strahlende Heilpraktikerinnen für Psychotherapie aus: Dr. Sylvia Springer (l.) und Jenny Rosenau

Auf der Beauty Live Messe

Düsseldorf und Bremen

Am 25. und 26. November 2023 fand in Kalkar die „Beauty Live Messe“ statt. Ich, Annegret Franke, Studienleiterin der Paracelsus Gesundheitsakademie Düsseldorf, hatte die Idee, dort hinzufahren und Paracelsus mit einem Stand zu vertreten. Da ich seit über 35 Jahren in der Kosmetik- und Ästhetikwelt zu Hause bin und schon auf vielen Messen war, wollte ich auch dort Menschen für unsere Angebote begeistern. Mit meiner Kollegin Anita Balcke-Küster, Studienleiterin der Paracelsus Gesundheitsakademie Bremen, verstehe ich mich sehr gut. Als wir telefonierten und ich ihr von meinem Plan erzählte, war sie Feuer und Flamme. So beschlossen wir, die Messe gemeinsam zu meistern.
Vorbereitung Wir hatten viel Arbeit mit dem Falten und Befüllen der Pappkartonagen. Damit alles vor Ort reibungslos klappt, baute ich den Messestand in der Schule schon einmal auf. Anita kam von Bremen mit dem großen Auto, wir beluden es und machten uns gegen 16 Uhr auf den Weg nach Kalkar. Das Wetter machte es uns nicht einfach, hat es doch aus Eimern gegossen, aber dank Anita sind wir gut um 17:30 Uhr angekommen. Direkt an der Messehalle luden wir alles aus und bauten an unserem Platz den Paracelsus-Stand auf. Zwei Stunden waren wir beschäftigt. Dann konnten wir im Messehotel einchecken und uns im Restaurant stärken.
Messe Der erste Messetag fing für uns damit an, vor dem Eintreffen der Besucher 150 Paracelsus-Taschen mit Infomaterial, u.a. unseren hochwertigen Gesundheitsmagazinen, zu bestücken. Ab 10 Uhr eroberten die Messebesucher die Halle. Spannende Gespräche und interessierte Besucher bereicherten unseren Tag. Eine Kosmetikfirma aus Bocholt bot uns eine Kooperation an, die wir diskutieren werden. Wir freuten uns sehr darüber, dass viele Besucher gezielt zu uns an den Stand kamen, weil sie gelesen hatten, dass Paracelsus vor Ort ist. Der Tag verging wie im Flug, auch dank wunderbarer Gespräche mit künftigen Dozenten und Interessenten unserer Seminare. Massage und Wellness waren die Hauptthemen, aber auch die Heilpraktiker-Ausbildung wurde oft nachgefragt. Um 18 Uhr war der Messetag zu Ende. Alle gepackten Taschen waren unter die Leute gebracht worden.

Tag 2: Wir waren schon um 8:30 Uhr in der Halle, um weitere 150 Taschen mit Material zu füllen. Der Besucherstrom ging wieder um 10 Uhr los. Über den ganzen Tag verteilt führten wir zahlreiche Beratungsgespräche und verteilten unsere Paracelsus-Infotaschen. Um 17 Uhr bauten wir unseren Stand ab und fuhren dann im strömenden Regen und bei gefrierender Nässe nach Essen, wo wir alles in mein Auto umpackten und Anita dann bei mir übernachtete, ehe sie am nächsten Morgen zurück in ihre Heimat Bremen fuhr.
Fazit Es waren intensive Tage und viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt. Dieses Jahr werden wir wieder Paracelsus auf der „Beauty Live Messe“ vertreten. Besonders freute mich die Rückmeldung meines Mannes, der als Besucher dabei war: Ihm war positiv aufgefallen, dass er nicht eine einzige Paracelsus-Infotasche im Müll oder irgendwo rumliegen sah, von anderen Firmen schon.

 

Annegret Franke (l.) und Anita Balcke-Küster präsentierten die Paracelsus Gesundheitsakademien auf der „Beauty Live Messe” in Kalkar

 

 

zurück zur Übersicht dieser Ausgabe
Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Menü