Naturheilkundlicher Therapeut für allergische Erkrankungen

Allergien sind endemisch, mit hoher Zuwachsrate. Die Betroffenen stehen hilflos im Kreuzfeuer unterschiedlicher schulmedizinischer Erklärungsversuche, aufwändiger Diagnostik und dubioser, nebenwirkungsbelasteter Therapieangebote. Die Naturheilkunde hingegen sucht nicht im Heuhaufen hunderttausender allergener Stoffe, sondern begreift das Phänomen als Überlastungs- Syndrom des Körpers gegenüber dem Ansturm zu komplex gewordener stofflicher, strahlungsbelastender und seelischer Umweltfaktoren. Sie findet eigene ganzheitlich ansetzende Lösungen und Rezepte vor allem in der Entgiftung und Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte – mit erstaunlichem Erfolg.

Allergien wirksam heilen

In dieser Fachausbildung erlernen Sie die Hintergründe, Krankheitsbilder, Testmethoden, Diagnose, Therapie und Prävention von Allergien in Theorie und Praxis – ein wertvolles Fachwissen, das heute in keiner Naturheilpraxis fehlen darf. Die Teilnehmer erhalten ein Verbandszertifikat des VUH e.V. Mehr über den Naturheilkundlichen Therapeuten für allergische Erkrankungen

Fachausbildungen & Seminare zum Thema Naturheilkundlicher Therapeut für allergische Erkrankungen

Wählen Sie Ihre Paracelsus Schule:
Seminar Ort Datum Dozent
Allergien, Heuschnupfen und Neurodermitis 1 Chemnitz

28.07.2018 HP Evelyn Burberg
Allergische Erkrankungen - Grundlagen 1 Oldenburg

01.09.2018 Carsten Siems
Behandlung von Kindern in der Naturheilpraxis - das allergisch belastete Kind 1 Landshut

08.09.2018 HP Ina Baier
Behandlung von Kindern in der Naturheilpraxis - das allergisch belastete Kind 1 Regensburg

09.09.2018 HP Ina Baier
Firma Med-Tronik GmbH: Allergie und Immunsystem aus naturheilkundlicher Sicht 1 Karlsruhe

18.09.2018 Peter Mahr
Mehr über den Naturheilkundlichern Therapeuten für allergische Erkrankungen

Ausbildungsziele

Eine erfolgreiche Allergiebehandlung in der Naturheilpraxis setzt fundiertes Verständnis der grundlegenden physiologisch-immunologischen Funktionen voraus, eine profunde Kenntnis der biologisch-medizinischen Zusammenhänge und zeitlichen Abläufe der pathologischen Prozesse bei allergischen Reaktionen und natürlich ein umsetzbares ganzheitliches Diagnosen- und Behandlungskonzept voraus. Die Fachausbildung gibt Ihnen Kompetenz und Sicherheit für die erfolgreiche Behandlung der schnell wachsenden Anzahl unterschiedlichster Allergien. Dazu werden die diversen allergischen Reaktionen diskutiert, und in der Praxis bewährte naturheilkundliche Therapieansätze und Strategien zur Stärkung und Neuausrichtung der gestörten Immunabwehr vorgestellt, so gewinnen Sie für Ihre Praxis Kompetenz und Sicherheit im Umgang mit Allergien.
Auf einem Blick:

  • Multimediale Darbietung
  • Verständnis der Komplexität des Immunsystems, der immunologischen Abläufe, der allergischen Reaktion
  • Darstellung des diagnostischen Prozesses
  • Naturheilkundlicher Leitfaden
  • D.h. fachlich fundierte ganzheitliche Therapiemöglichkeiten, orientiert an der individuellen Situation des einzelnen Patienten

 

Teilnahmeempfehlung

Heilpraktiker bzw. Heilpraktiker-Anwärter, die ihr therapeutisches Repertoire erweitern möchten, Gesundheitsberater, Pflegepersonal, aber auch Betroffene und Interessierte. Der selbständige therapeutische Einsatz der vermittelten Methoden setzt die Heilerlaubnis voraus (Heilpraktiker; Arzt) 

Grundsätzliches zur Allergie

  • Die Geschichte der Allergie
  • Definition der Allergie (Abgrenzung zu Unverträglichkeitsreaktionen und Autoimmunerkrankungen)
  • Die allergische Reaktion
  • Faktoren zur Allergieentstehung
  • Die Ausprägungen
  • Mögliche Komplikationen
  • Was sind Allergene?
  • Der Allergieverlauf
  • Sind Allergien behandelbar?

Allergien bei Kindern

  • Der Verlauf mit zunehmendem Lebensalter
  • Die Therapie für allergische Kinder

Immunsystem und allergische Reaktion

  • Die humorale Abwehr (Immunglobine, Komplementsystem, Botenstoffe (Zytokine)
  • Die zelluläre Abwehr
  • Die allergische Reaktion
  • Die Folgen und Beschwerden
  • Die Einteilung nach den Aufnahmemöglichkeiten (Inhalation etc.)
  • Die Allergietypen

Symptome und Prävention

  • Was geschieht im Körper?
  • Welche Organe können betroffen sein?
  • Die typischen Heuschnupfen-Symptome
  • Die Therapie
  • Der Juckreiz
  • Die Ursachen
  • Was ist eine Kreuzallergie?
  • Die typischen Beschwerden bei einer Kreuzallergie
  • Die typischen Beschwerden einer Nahrungsmittelallergie
  • Der anaphylaktische Schock
  • Die Verhütung (Prophylaxe, Prävention)
  • Nichtallergische Überempfindlichkeitsreaktionen

Diagnostik (schulmedizinisch, naturheilkundlich)

  • Die Anamnese
  • Die Hauttests
  • Die Labortests
  • Nachanamnese und Provokationstest
  • Diagnostik bei Nahrungsmittelallergien
  • Diagnostik bei Neurodermitis
  • Kinesiologie
  • EAV/Bioresonanzverfahren
  • Spenglersan-Test

Therapie

  • Schulmedizinische Therapien
  • Die Hyposensibilisierung
  • Der Wirkmechanismus
  • Möglichkeiten und Grenzen
  • Die Allergen-Karenz
  • Medikamentöse Unterstützung bei Allergien
  • Notfallmedikamente
  • Naturheilkundliche Therapien
  • Darmsanierung (Hydro-Colon-therapie, Milchsäurebakterien)
  • Ausleitungsverfahren
  • Phytotherapeutische Ansätze
  • Homöopathische Ansätze
  • Die Akupunktur
  • Physiotherapeutische Verfahren
  • Einsatz der Psychotherapie
  • Viele weitere spezifische Therapien

Allergieformen (klinische Bilder einer Allergie)

  • Asthma bronchiale
  • Arzneimittelallergie
  • Berufsallergien
  • Bindehautentzündung (Konjunktivitis)
  • Ganzjähriger allergischer Schnupfen
  • Gluten Unverträglichkeit
  • Hausstaubmilbenallergie
  • Haustierallergie (Tierhaarallergie)
  • Heuschnupfen
  • Hühnereiallergie
  • Insektengiftallergie
  • Kälteurtikaria
  • Kontaktallergie
  • Latexallergie
  • Milcheiweißallergie
  • Nahrungsmittelallergie
  • Nesselsucht(Urtikaria)
  • Neurodermitis
  • Pollenassoziierte Nahrungsmittelallergie
  • Quincke-Ödem
  • Schimmelpilzallergie
  • Sonnenallergie

Exkurs: Allergie und Sex

  • Sex, Verhütung und Latexallergie
  • Sex und Asthma
  • Allergie auf Sperma, Speichel, Schleim und Haut des Partners

Maßnahmen bei Notfällen und zur Allergievermeidung

  • Begleitende naturheilkundliche Notfallmaßnahmen
  • Die besten Tipps zur Allergievermeidung
  • Allgemeine Maßnahmen
  • Allergie und Urlaub

 

Konzept: HP Margaretha Terfehr-Rürup, Dr.rer.nat HP Ulrike Westhoff

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

parashop24
Menü