Burnout-Berater

Burnout, zu Deutsch „Ausgebranntsein”, bezeichnet eine besonders ausgeprägte Form beruflich und/oder privat bedingter Erschöpfung. Auslöser können sein: ständige Frustration, zu hohe Erwartungen an die eigene Leistungsfähigkeit, Versagenserlebnisse und chronische Überlastung.

Burnout-Anzeichen erkennen und helfen

In dieser Ausbildung erfahren Sie alles über Ursachen und Hintergründe. Sie zeigt, wie Sie dem Burnout Ihrer Klienten vorbeugen und ihnen aus dem „Ausgebranntsein“ wieder zu Leistungsfähigkeit und Glücksempfinden verhelfen.

Das „Burnout-Syndrom“ ist vielfältig und individuell in Auftreten und Ausmaß: Erschöpfung und Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Magenbeschwerden und/oder andere körperliche Dysfunktionen. Typisch sind auch Schuldgefühle und Versagensängste. Der „Ausgebrannte“ erlebt seine Umwelt als nicht mehr kontrollierbar, zieht sich zurück, nimmt eventuelle Hilfe nicht mehr an. Burnout tritt in allen Sozial-, Bildungs-, Berufs- und Altersgruppen auf.

Fachausbildungen & Seminare zum Thema Burnout-Berater

Wählen Sie Ihre Paracelsus Schule:
Seminar Ort Datum Dozent
Burnout-Berater/in - Seminarleiterschein 2 Magdeburg

01.03.2018 Frank Hoffmann
Fachfortbildung z. Burnout-Berater/in - Blockseminar 2 Gießen

01.03.2018 Dipl.-Kfm. HP Psych. Jochen Thomas
TIERGESTÜTZTE PSYCHOSOZIALE BEGLEITUNG - als Burnout-Prophylaxe 2 Kassel (Rehburg-Loccum)

02.03.2018 Dozententeam
TIERGESTÜTZTE PSYCHOSOZIALE BEGLEITUNG - als Burnout-Prophylaxe 2 Rehburg-Loccum

02.03.2018 Dozententeam
Kunsttherapeutische Burnout- und Stressprävention 1 Kassel

03.03.2018 Christina Schulenburg
Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.

Menü